Das Threat-Research- and Intelligence-Team von BlackBerry hat festgestellt, dass nach einer mehrmonatigen Ruhephase das Emotet-Botnetz wieder deutlich aktiver war. Dazu hat die stark verbreitete Phishing-Bedrohung durch Qakbot sowie Infostealer-Downloader wie GuLoader zugenommen. Die KI-gesteuerte Prevention-First-Technologie von BlackBerry konnte zwischen dem 1. September und dem 30. November 2022 mehr als 1,7 Millionen Malware-basierte Cyberangriffe stoppen.

Angriffe auf MacOS

Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass macOS ein „sicheres“ Betriebssystem ist, weil es unter den Unternehmenssystemen weniger verbreitet ist. Dies könnte IT-Manager in einem falschen Gefühl der Sicherheit wiegen. Bösartige Codes werden sogar aktiv von Benutzern heruntergeladen. Im Beobachtungszeitraum war die häufigste bösartige Anwendung auf macOS “Dock2Master”, die Daten von Nutzern über ihre eigene Schleichwerbung sammelt. Die BlackBerry-Forscher stellten fest, dass 34 Prozent der Kundenunternehmen, die macOS nutzen, Dock2Master in ihrem Netzwerk vorgefunden haben.

RedLine aktivster Infostealer

Unternehmen unterstützen das hybride Arbeiten ihrer Beschäftigten. Dies setzt allerdings Zugangsdaten einem größeren Angriffsrisiko aus. RedLine kann Anmeldeinformationen von Browsern, Krypto-Wallets, FTP- und VPN-Software stehlen und sie auf dem Schwarzmarkt verkaufen. Cyberkriminelle verlassen sich auf Erstzugangs-Broker, die mit gestohlenen Anmeldeinformationen handeln. Einer davon ist RedLine.

Roger Homrich

Recent Posts

Fahrstunden für die KI

Vollautomatisiertes Fahren im öffentlichen Verkehr schon in zehn Jahren? Gastautor Michael Fait von Thoughtworks plädiert…

44 Minuten ago

Olympia 2024: Spielfeld für Cyberangriffe

Olympische Spiele dienen auch als Spielfeld in der sich ständig weiterentwickelnden Landschaft der Cybersicherheit, warnt…

2 Stunden ago

Podcast: Wer gewinnt den KI-Wettlauf? Hacker oder Unternehmen?

Über Chancen und Risiken der KI beim Schutz gegen Cyberangriffe spricht Christoph Schuhwerk, CISO EMEA…

18 Stunden ago

Cybersecurity für neues Stadion von FC Barcelona

Fortinet wird für die nächsten drei Spielzeiten bis zum 30. Juni 2028 der Cybersecurity-Partner für…

18 Stunden ago

Präventive IT-Sicherheit im KI-Zeitalter

Kein anderer Sektor wird von der KI-Entwicklung so stark aufgewirbelt wie die IT-Sicherheit, sagt Ray…

1 Tag ago

Mercedes und Siemens entwickeln digitalen Energiezwilling

Ziel ist es, das Zusammenspiel von Energieeffizienz und Nachhaltigkeit in der Fabrikplanung zu verbessern.

1 Tag ago