Categories: Unternehmen

Kostenlose Onlinekurse: Was bringt uns Quantum Computing?

Der erste  Onlinekurs auf openHPI startet am 1. Juni.  Die für alle Interessierten erreichbaren Onlinekurse werden begleitet von Workshops und anderen Vernetzungsangeboten.  Diese widmen sich innovativen Anwendungsmöglichkeiten durch  Unternehmen.“Mit der Bündelung von Bildungsangeboten will das HPI einen schnellen und einfachen Einstieg in das vielversprechende Quantum Computing und dessen wirtschaftliche Nutzung ermöglichen”, sagte Meinel. Es gelte,  die neu aufkommende Schlüsseltechnologie hierzulande zügig in Lehre, Forschung und Entwicklung zu integrieren, damit die Industrienation  Deutschland eine Vorreiterrolle bei der Nutzung erreichen und so die  technologische Souveränität ihrer Wirtschaft sichern könne.

Vorstellung prototypischer AnwendungenDie Lerninhalte behandeln nicht nur  die theoretischen Grundlagen der Quantencomputing-Technologie, sondern dienen auch dem Wissenstransfer für prototypische  Anwendungen in Unternehmen. Mit dem Start im Juni 2022 vermitteln zwei Wissenschaftler*innen jeweils zwei Wochen lang Basiswissen, beschreiben neue Anforderungen ans Programmieren sowie  Sicherheitsaspekte.Den Anfang macht am 1. Juni Bettina Just, Professorin für Mathematik und Informatik an der Technischen Hochschule Mittelhessen, mit einem  Kurs zur Einführung ins Quantum Computing. Direkt im Anschluss leitet Proessor Jörg Hettel von der Hochschule Kaiserslautern einen zweiwöchigen Kurs, in dem es um Fragen der Verschlüsselung im Quantum Computing geht.Im Herbst und Winter folgen weitere Gratisangebote – etwa ein Fortgeschrittenenkurs der Ulmer Uni-Dozentin Sabine Wölk vom DLR-Institut für Quantentechnologie  sowie eine Kursreihe zu neuen Programmierparadigmen, geleitet von  Professor Gerhard Hellstern von der Dualen Hochschule Baden-Württemberg.  Eine Kooperation mit IBM Schweiz ermöglicht darüber hinaus weitere offene Onlinekurse, die thematisch vom Umgang mit der QuantensoftwareQiskit über Machine Learning bis hin zu Juniorkursen für Schulen reichen.

Roger Homrich

Recent Posts

Braucht der Mittelstand eine Sovereign Cloud?

"In der Regel nicht", sagt Oliver Queck von Skaylink im Interview.

4 Tagen ago

Lockbit wirklich endgültig zerschlagen?

Trotz des großen Erfolgs der Operation "Cronos" warnen Security-Experten vor zu frühen Feiern.

4 Tagen ago

Umfrage: In diesen Branchen soll KI den Personalmangel lindern

Eine Mehrheit der Deutschen spricht sich für mehr KI in der Industrie und im Transportwesen…

4 Tagen ago

Kaspersky: Jeder Fünfte von digitalem Stalking betroffen

42% der Nutzer:innen berichten von Gewalt oder Missbrauch durch eigenen Partner. 17% wurden bereits ohne…

4 Tagen ago

Handwerker-Recruiting 2.0

Warum ChatGPT bei der Mitarbeitergewinnung den Unterschied machen kann, verrät Julian Jehn von Jehn &…

5 Tagen ago

NIS 2: “Zeitlich wird es knackig”

Es stellt sich nicht die Frage, ob Unternehmen NIS 2 noch schaffen, sondern eher wie,…

5 Tagen ago