Categories: Unternehmen

Silicon DE im Fokus Podcast: Was tun für Nachhaltigkeit?

Im Podcast mit Carolina Heyder erklärt Emanuel Lippmann, Global Program Manager Social Impact bei Dell Technologies, warum Nachhaltigkeit aktuell so wichtig ist und wie die Kreislaufwirtschaft technologisch unterstützt werden kann. Weiter zeigt er auf, welche sicheren Recycling-Optionen es für Unternehmen gibt und wie die Entsorgung von Altgeräten erfolgen sollte. Er schildert, welche Optionen anzuraten sind, um den CO2 Fußabdruck zu reduzieren und wie eine nachhaltige Lieferkette aussehen könnte.

Er erläutert, welche Vorteile Carbonfaser und Biokunstsoff gegenüber herkömmlichen Materialien in Computer-Hardware sowie Bambus in Verpackungsmaterialien bieten und was Unternehmen tun sollten, um Umweltzertifizierungen zu erhalten.

Hier geht es zum Download der Audio-Datei des Podcasts:

Emanuel Lippmann, Global Program Manager Social Impact bei Dell Technologies

Zur Person:

Emanuel Lippmann ist seit 2017 Global Program Manager Social Impact bei Dell Technologies. Er hat an der HHL Leipzig Graduate School of Management sowie an der Boston University den Titel als Master of Business Administration (MBA) erworben und zuvor an der TU Bergakademie Freiberg den Bachelor in Network Computing.

Redaktion

Recent Posts

KI als Pairing-Partner in der Software-Entwicklung

Pair Programming ist eine verbreitete Methode in der Softwareentwicklung mit vielen positiven Effekten, erklärt Daniel…

2 Tagen ago

Confare #ImpactChallenge 2024 – jetzt einreichen und nominieren

Mit der #ImpactChallenge holt die IT-Plattform Confare IT-Verantwortliche auf die Bühne, die einen besonderen Impact…

3 Tagen ago

Ransomware: Zahlen oder nicht zahlen?

Sollen Unternehmen mit den Ransomware-Angreifern verhandeln und das geforderte Lösegeld zahlen?

3 Tagen ago

KI-gestützter Cobot automatisiert Sichtprüfung

Die manuelle Qualitätsprüfung von Industrieprodukten ist ermüdend und strengt an.  Eine neue Fraunhofer-Lösung will Abhilfe…

3 Tagen ago

Digitalisierungsberufe: Bis 2027 fehlen 128.000 Fachkräfte

Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zeigt, in welchen Digitalisierungsberufen bis 2027 die meisten…

4 Tagen ago

Angriffe auf Automobilbranche nehmen zu

Digitalisierung und Vernetzung der Fahrzeuge, Elektromobilität und autonomes Fahren bieten zahlreiche Angriffspunkte.

4 Tagen ago