Categories: 5GInnovationMobile

FiveGDock: 5G-Testgelände für Industrie

Das branchenübergreifende Demo Center zeigt Szenarien für visionäre Office-, Logistik- oder Produktionsanwendungen, um die Potenziale von 5G erlebbar und kundenindividuell zu veranschaulichen. Das FiveGDock zeigt zum Start etwa AGV Robotics, Wifi/5G-Vergleiche, IoT-Sensorik sowie Demos für Augmented/Virtual Reality sein. Die Showcases sind flexibel erweiterbar. Im 5G-Campus haben Unternehmen die Chance, ihr Konzept zu testen, bevor es an den konkreten Aufbau eines eigenen Netzwerkes geht. Statt groß ins Ungewisse zu investieren, kann im Kleinen ausprobiert, getestet und justiert werden.

ZEISS nutzt Kölner 5G-Campusnetz

Detecon wird unter anderem die Validierung und Prüfung einzelner, weltweiter Anwendungsfälle für Campusnetze beim Hochtechnologiekonzern ZEISS durchführen und auf Basis einer laborhaften Verprobung im Kölner 5G-Detecon-Campusnetz einen globalen Blueprint für die Zeiss-IT erstellen.

Mit Campusnetzen erhalten Unternehmen die Möglichkeit zum Aufbau eigener 5G-Netze. Hierzu stellt die Bundesnetzagentur lokale 5G-Frequenzen für Unternehmen bereit, die auf eigenem Gelände Netze für lokale Anwendungen errichten wollen. So lässt sich damit zellularer Mobilfunk autonom und maßgeschneidert von Industrien in privaten Netzen nutzen. Campusnetze bieten höhere Flexibilität, Effizienz sowie eine sehr hohe Zuverlässigkeit der Vernetzung.

„Wir verstehen uns als Pionier für Hyperconnectivity. Damit Unternehmen einen optimalen Nutzen mit 5G und Campusnetzen erzielen, wollen wir Industrieteilnehmer vom ersten Assessment, über Prototyping bis zur Umsetzung unterstützen“, sagt Detecon-CEO Ralf Pichler.

Lesen Sie auch : Gigabit-Datenraten im Zug
Roger Homrich

Recent Posts

Komplexität reduzieren und mit vorhandenen Ressourcen sicherer werden

"Unternehmen sollten Security-Investitionen neu bewerten, entscheiden, wo sie konsolidieren können und mit ähnlichem Geld sich…

24 Stunden ago

Chemiekonzern Kemira archiviert seine SAP-Daten und Dokumente in der Cloud

Kemira hat sich von langjähriger Archivierungslösung getrennt und vertraut nun der Archivierung in der Cloud…

2 Tagen ago

Use-Case: KI-Integration im deutschen Mittelstand

Auch im deutschen Mittelstand setzen mehr und mehr Unternehmen auf den Einsatz von künstlicher Intelligenz.…

3 Tagen ago

Intelligente Dateninfrastruktur für Porsche Motorsport

Ganzheitliche Datenlösungen von NetApp soll Performance auf der Rennstrecke steigern.

3 Tagen ago

Cybersicherheitssoftware: Der Schlüssel zur digitalen Resilienz

Cyberbedrohungen werden zunehmend komplexer und raffinierter, daher stehen Unternehmen vor der Herausforderung, ihre digitalen Vermögenswerte…

4 Tagen ago

Dachser setzt auf No-Code-Plattform für digitale Transformation

Das Logistikunternehmen nutzt No-Code-Plattform von smapOne. Rund 1.250 "Citizen Developer" entwickeln Apps für Prozessverbesserungen und…

4 Tagen ago