Automatisierte Datenwiederherstellung nach Ransomware-Attacken

Unternehmen stehen nach Ransomware-Angriffen bisher meist vor der Wahl, Lösegeld zu zahlen oder zu hoffen, dass sie die Daten aus einem Backup wiederherstellen können. Aber hier besteht die Gefahr, dass die Backups veraltet oder beschädigt sind.

Eine neue Funktion in Cisco XDR ermöglicht Security-Teams und Experten in einem Security Operations Center (SOC) geschäftskritische Daten automatisch zu erkennen, als Snapshots zu sichern und wiederherzustellen. Dies geschieht bei den ersten Anzeichen von Ransomware – oft noch bevor Angreifer die Möglichkeit zur Seitwärtsbewegung im Netzwerk hatten, um wertvolle Daten zu erreichen.

Integration von Drittanbieter-Lösungen

Cisco integriert Drittanbieter-Lösungen in das eigene XDR, unter anderem die Cohesity-Lösungen DataProtect für Datenresilienz und DataHawk für Threat Protection and Response. Die Entwickler von Cohesity haben gemeinsam mit den technischen Teams von Cisco an der dynamischen Anpassung der Richtlinien zur Sicherung und Wiederherstellung von geschäftskritischen Daten gearbeitet – also der automatisierten Steuerung je nach Kritikalität der Daten.

Roger Homrich

Recent Posts

Braucht der Mittelstand eine Sovereign Cloud?

"In der Regel nicht", sagt Oliver Queck von Skaylink im Interview.

3 Tagen ago

Lockbit wirklich endgültig zerschlagen?

Trotz des großen Erfolgs der Operation "Cronos" warnen Security-Experten vor zu frühen Feiern.

4 Tagen ago

Umfrage: In diesen Branchen soll KI den Personalmangel lindern

Eine Mehrheit der Deutschen spricht sich für mehr KI in der Industrie und im Transportwesen…

4 Tagen ago

Kaspersky: Jeder Fünfte von digitalem Stalking betroffen

42% der Nutzer:innen berichten von Gewalt oder Missbrauch durch eigenen Partner. 17% wurden bereits ohne…

4 Tagen ago

Handwerker-Recruiting 2.0

Warum ChatGPT bei der Mitarbeitergewinnung den Unterschied machen kann, verrät Julian Jehn von Jehn &…

5 Tagen ago

NIS 2: “Zeitlich wird es knackig”

Es stellt sich nicht die Frage, ob Unternehmen NIS 2 noch schaffen, sondern eher wie,…

5 Tagen ago