Categories: Unternehmen

IT-Jargon verwirrender als Fremdsprachen

Basis für diese Aussage ist eine neurologische Studie, die die britische IT-Support-Firma Geek Squad in Auftrag gegeben hatte. Dafür wurden Reaktionen und Gehirnströme von Testpersonen gemessen, während ihnen unterschiedliche Wörter vorgelesen wurden – von ‘Reboot’ über das französische Wort für Bäckerei ‘Boulangerie’ bis zum griechischen Gute-Nacht-Wunsch ‘kalinichta’.

Dabei stellte sich eindeutig heraus, dass die Probanden deutlich gestresster waren, wenn “IT-Sprech” mit ihnen gesprochen wurden als eine Fremdsprache. Konkret empfanden sie den Tech-Jargon 42 Prozent anstrengender als den Klang von französisch, griechisch oder auch russisch.

Und – und das mag vielleicht überraschen – Frauen bleiben öfter gelassener, wenn ihr gegenüber im IT-Jargon mit ihnen plaudert. Angesichts von Fach-Floskeln wie “vlogging”, “plug-in” und “OS” war der Frustrationsgrad der Männer bisweilen doppelt so hoch wie der von Frauen und erreichte in der Spitze 138 Prozent. Gleichzeitig gerieten 80 Prozent der Männer bei solchen und ähnlichen Wörtern ins Schwitzen, ganz im Gegensatz zu den Frauen.

“Die meisten von uns waren schon einmal in einer solchen Situation, etwa wenn sich herausstellt, dass die Gebrauchsanweisung für ein neues Gadget so schwer zu verstehen ist wie eine Fremdsprache”, zitiert die britische Daily Mail der Neuropsychologen Dr. David Lewis.

Support-Spezialist Geek Squad hat konkrete Konsequenzen aus der Studie gezogen und hat die zehn verwirrendsten IT-Fachwörter für Kundendialoge verboten. Konkret sind das:

  1. Algorithmus
  2. Beta
  3. Cache
  4. Phablet
  5. Vlogging
  6. Phishing
  7. ISP
  8. Trojaner
  9. Geo-Tagging
  10. Back-End

Tipp: Kennen Sie die größten Technik-Flops der IT-Geschichte? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 14 Fragen auf silicon.de

Redaktion

Recent Posts

Komplexität reduzieren und mit vorhandenen Ressourcen sicherer werden

"Unternehmen sollten Security-Investitionen neu bewerten, entscheiden, wo sie konsolidieren können und mit ähnlichem Geld sich…

24 Stunden ago

Chemiekonzern Kemira archiviert seine SAP-Daten und Dokumente in der Cloud

Kemira hat sich von langjähriger Archivierungslösung getrennt und vertraut nun der Archivierung in der Cloud…

2 Tagen ago

Use-Case: KI-Integration im deutschen Mittelstand

Auch im deutschen Mittelstand setzen mehr und mehr Unternehmen auf den Einsatz von künstlicher Intelligenz.…

3 Tagen ago

Intelligente Dateninfrastruktur für Porsche Motorsport

Ganzheitliche Datenlösungen von NetApp soll Performance auf der Rennstrecke steigern.

3 Tagen ago

Cybersicherheitssoftware: Der Schlüssel zur digitalen Resilienz

Cyberbedrohungen werden zunehmend komplexer und raffinierter, daher stehen Unternehmen vor der Herausforderung, ihre digitalen Vermögenswerte…

4 Tagen ago

Dachser setzt auf No-Code-Plattform für digitale Transformation

Das Logistikunternehmen nutzt No-Code-Plattform von smapOne. Rund 1.250 "Citizen Developer" entwickeln Apps für Prozessverbesserungen und…

4 Tagen ago