Categories: Software

Jahr-2022-Bug betrifft auch Produkte von SonicWall

SonicWall hat Ende vergangener Woche eingeräumt, dass bestimmte seiner E-Mail-Security- beziehungsweise Firewall-Produkte von einem Jahr-2022-Bug betroffen sind. Der Fehler führt dazu, dass Nachrichten-Logs nicht aktualisiert und der Spam-Ordner seit 1. Januar 2022 nicht mehr verfügbar sind, wie BleepingComputer berichtet.

Laut einer Mitteilung des Unternehmens haben weder E-Mail-Nutzer noch Administratoren Zugriff auf den Spam-Ordner. Als Folge ist es auch nicht möglich, versehentlich als Spam markierte Nachrichten vom Junk-Ordner in den Posteingang zu verschieben. Außerdem ist es nicht möglich, eingehende oder ausgehende Nachrichten zu verfolgen, da die Message-Logs seit Anfang des Jahres nicht mehr aktualisiert werden.

Der hauseigene Cloud-Dienst Hosted Email Security wurde demnach bereits am 2. Januar aktualisiert. Für die On-Premise-Lösung Email Security Appliance (ES 10.0.15) steht zudem ein Update zur Verfügung. Auch die Anti-Spam-Junk-Store-Funktion von SonicWall Firewalls hat ein Update erhalten (Junk Store 7.6.9).

Was genau den Jahr-2022-Bug bei SonicWall ausgelöst hat, ließ das Unternehmen offenbar. Außerdem ist SonicWall nicht der einzige Softwareanbieter, bei dem der Jahreswechsel unerwünschte Folgen hatte. So musste auch Microsoft zum Jahresanfang einen Notfall-Patch für Exchange bereitstellen. Dessen Antivirus-Scanning-Engine war ab dem 1. Januar nicht mehr in der Lage, die auf dem aktuellen Datum basierende Versionsnummer zu verarbeiten.

BleepingComputer weist zudem auf ein Problem beim japanischen Autobauer Honda hin. Das eingebaute Navigationssystem diverser älterer Modelle des Herstellers ist nicht in der Lage, nach dem 31.12.2021 ein korrektes Datum anzuzeigen. Statt zum Jahr 2022 zu wechseln, zeigen die Systeme nun das Jahr 2002 an.

Stefan Beiersmann

Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die Redaktionen von Silicon.de und ZDNet.de. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.

Recent Posts

KI als Pairing-Partner in der Software-Entwicklung

Pair Programming ist eine verbreitete Methode in der Softwareentwicklung mit vielen positiven Effekten, erklärt Daniel…

11 Stunden ago

Confare #ImpactChallenge 2024 – jetzt einreichen und nominieren

Mit der #ImpactChallenge holt die IT-Plattform Confare IT-Verantwortliche auf die Bühne, die einen besonderen Impact…

15 Stunden ago

Ransomware: Zahlen oder nicht zahlen?

Sollen Unternehmen mit den Ransomware-Angreifern verhandeln und das geforderte Lösegeld zahlen?

18 Stunden ago

KI-gestützter Cobot automatisiert Sichtprüfung

Die manuelle Qualitätsprüfung von Industrieprodukten ist ermüdend und strengt an.  Eine neue Fraunhofer-Lösung will Abhilfe…

2 Tagen ago

Digitalisierungsberufe: Bis 2027 fehlen 128.000 Fachkräfte

Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zeigt, in welchen Digitalisierungsberufen bis 2027 die meisten…

2 Tagen ago

Angriffe auf Automobilbranche nehmen zu

Digitalisierung und Vernetzung der Fahrzeuge, Elektromobilität und autonomes Fahren bieten zahlreiche Angriffspunkte.

2 Tagen ago