Silicon DE Podcast im Fokus: Cyber Protection

Im Gespräch mit Carolina Heyder erläutert Candid Wüest, VP of Cyber Protection Research Acronis, wie wichtig für Kunden eine umfassende Cyber-Protection ist und welche Vorteile eine Kombination aus Backup und Cyber-Protection bietet. Er erklärt, was beim Schutz von Daten in der Cloud generell beachtet werden sollte.

Ein weiterer Punkt ist, dass mittelständische Unternehmen angesichts des Fachkräftemangels in der Informationssicherheit auf die Dienste von Managed Service Providern vertrauen sollten. Candid Wüest, VP of Cyber Protection Research Acronis, erklärt, warum ein Schutz der Daten in Microsoft 365 anzuraten ist.

Er schildert, welche Gefahren durch Ransomware und Phishing drohen wie man sich davor schützen kann. Weiterhin erörtert er die Frage,  warum Patches schnell aktualisiert werden und warum Sicherheitslösungen eine einfache Bedienung bieten sollten.

Hier geht es zum Podcast:

Candid Wüest, VP of Cyber Protection Research Acronis Bild: Acronis

Candid Wüest
ist der technische Leiter des Acronis Cyber Protection Operation Centers (CPOC) EMEA, definiert und leitet Forschungsprojekte zu neuen IT-Bedrohungen und definiert die Strategie für das Security Response Team. Er und sein Team werden auch Malware-Trendanalysen durchführen und Empfehlungen für Kunden und die Produktentwicklungsteams von Acronis ausarbeiten, die sich auf zukünftige Produktfunktionen auswirken werden.

Wüest verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Bereich der IT-Sicherheit, die er in den letzten 20 Jahren gesammelt hat. Bevor er zu Acronis kam, war er leitender Threat Researcher im globalen Symantec Security Response Team und analysierte davor Computerviren für das Symantec Anti-Malware Lab in Dublin. Wüest hatte auch Schlüsselpositionen im Global Security Analyzing Lab von IBM Research in Rüschlikon inne. Wüest besitzt einen Master in Informatik der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH).

Wüest ist Sicherheitsberater des Bundes in der Schweiz für den Cyberschutz kritischer Infrastrukturen, Mitglied des Vorstands von Defcon Schweiz und Organisator der Area41-Konferenz. Er wurde mehrfach mit Branchenpreisen ausgezeichnet, hält mehrere Sicherheitspatente und ist Autor zahlreicher Bücher, Weißbücher, Bedrohungsberichte und Artikel.

Redaktion

Recent Posts

Traditionelle Sicherheit versus Zero Trust-Architektur

Zero Trust richtig eingesetzt, kann es Organisationen bei der Umsetzung ihrer Transformation unterstützen, sagt Nathan…

4 Stunden ago

Router-Update legt Microsofts Online-Dienste lahm

Eigentlich sollte nur eine IP-Adresse geändert werden. Ein dazu benutzter Befehl legt über einen Router…

13 Stunden ago

Valide Ergebnisse in zehn Sekunden statt zwei Monaten

Feuerwehr Düsseldorf greift für die strategische Standortplanung auf ein geodatenbasiertes Tool zu.

1 Tag ago

Nürburgring auf Digitalisierungskurs

Die "Grüne Hölle" soll mithilfe Künstlicher Intelligenz noch sicherer werden.

1 Tag ago

Führungskräfte brauchen ökologisches Händchen

Gartner: 70 Prozent der Führungskräfte in der Technologiebeschaffung müssen bis 2026 Leistungsziele erreichen, die auf…

1 Tag ago

Deutsche sind klar Letzte in punkto Datenschutz

Cisco Consumer Privacy Survey zeigt: 57 Prozent der Deutschen sehen sich nicht in der Lage,…

1 Tag ago