Großauftrag: T-Systems übernimmt IT-Europa-Infrastruktur von SABMiller

T-Systems sichert sich einen Großauftrag des internationalen Brauereikonzerns SABMiller.

T-Systems gewinnt einen internationalen Großauftrag für Informations- und Kommunikationsleistungen des britischen Brauereikonzerns SABMiller. Der Vertrag hat eine Laufzeit von fünf Jahren. T-Systems verbindet über das eigene Backbone-Netz die weltweit verteilten Geschäftsstandorte des Brauereiriesens mit einem Rechenzentrum von T-Systems in Deutschland. Somit können mehr als 70.000 Mitarbeiter von SABMiller weltweit mobil auf Backend-Anwendungen wie SAP zugreifen.

Darüber hinaus übernimmt T-Systems das europäische Kommunikationsnetz von SABMiller, das weltweit knapp 80 Biermarken wie etwa “Pilsner Urquell” vertreibt. Auf dieses Netz greifen 12.000 Mitarbeiter in 13 Ländern zu. T-Systems übernimmt dafür den Betrieb der Rechnernetze der europäischen Niederlassungen und schließt diese zu einem eigenen Weitverkehrsnetz zusammen.

Da auf diese Weise SABMiller den Mitarbeitern auch Internet-Telefonie und Konferenz-Lösungen ermöglicht, kann der Brauereikonzern die Kosten für den Betrieb der ITK-Infrastruktur deutlich senken. Zudem erleichtert die neue T-Systems-Infrastruktur auch weiteres Wachstum der Brauerei.

“Bei SABMiller integrieren wir derzeit unsere weltweite Geschäftstätigkeit”, erklärt Peter Brickley, Global CIO von SABMiller. “So haben wir beschlossen, ein globales Datennetz zu realisieren, das sich auf mehrere Anbieter stützt. Mit T-Systems haben wir einen hervorragend positionierten Partner für unsere Technologie-Infrastruktur in Europa und für zentrale Dienstleistungen gewonnen.”

Das Hochleistungsnetz der Telekom basiert auf dem Internetprotokoll (IP), um Sprache und Daten weltweit durchgängig auf einer Plattform zu transportieren. Neben Quality of Service, etwa für Sprach- oder Video-Dienste sind so auch zentrale Sicherheitsservices, E-Mail oder Outlook-Verzeichnisdienste möglich.

Martin Schindler

Martin Schindler schreibt nicht nur über die SAPs und IBMs dieser Welt, sondern hat auch eine Schwäche für ungewöhnliche und unterhaltsame Themen aus der Welt der IT.

Recent Posts

Bericht: Apple verschiebt Pläne für VR/AR-Headset

Die Entwicklung verzögert sich um mehrere Monate. Apple kämpft angeblich mit der Kamera und zu…

16 Stunden ago

Russische Behörden zerschlagen Ransomware-Gang REvil

Ermittler durchsuchen 25 Objekte und beschlagnahmen Computer, Kryptowährungen und Bargeld in Millionenhöhe. Ein Gericht in…

17 Stunden ago

Spezifikationen für PCIe 6.0 versprechen doppelte Bandbreite

Sie steigt bei 16 Lanes auf bis zu 128 GByte/s. Pro Lane sind bis zu…

4 Tagen ago

Windows 11: Jüngste Vorabversion aktualisiert Bedienoberfläche

Elemente wie Lautstärke und Helligkeit erhalten neue Flyouts im Design von Windows 11. Bei der…

4 Tagen ago

Apple beseitigt Zero-Day-Lücke in HomeKit

Der Fehler betrifft alle unterstützten iPhones und iPads. Die Schwachstelle in HomeKit ist Apple schon…

5 Tagen ago

Canalys: PC-Markt wächst 2021 um 15 Prozent

Es ist das größte Jahreswachstum seit 2012. Im vierten Quartal legt der Markt allerdings nur…

5 Tagen ago