IT-News Handheld

Motorola Solutions kauf Mobilpionier Psion

Psion war einer der ersten Hersteller, der mit einem PDA die ersten Impulse bei mobilen Geräten gab. Inzwischen konzentriert sich das britische Unternehmen auf Handhelds für den Industrieeinsatz und Kommunikationslösungen für Fahrzeuge.

Technik im Flugzeug – Regeln könnten gelockert werden

Wer mit dem Flugzeug unterwegs ist, muss elektronische Geräte während Start und Landung abschalten. Diese bislang feste Regel wird nun möglicherweise auf den Prüfstand gestellt. Nach einem Bericht der New York Times will die US-Luftfahrtbehörde Federal Aviation Administration (FAA) die Bestimmungen für technische Geräte an Bord auf den Prüfstand stellen.

Neu von RIM: Bold 9790 und Curve 9380

Research In Motion (RIM) hat in Jakarta zwei neue BlackBerry-Modelle vorgestellt: Bold 9790 und Curve 9380. Jacqueline Seng von der silicon.de-Partnerseite CNET Asien hielt die Smartphones bereits in der Hand. Beide Geräte basieren auf dem BlackBerry Operating System 7.

BlackBerry Bold 9790 und Curve 9380

Research In Motion (RIM) hat im indonesischen Jakarta zwei neue BlackBerry-Modelle vorgestellt: Bold 9790 und Curve 9380. Beide Geräte basieren auf dem BlackBerry Operating System 7.

KDEs Android- und iOS-Killer

KDE, das einen der wichtigsten Linux-Desktops beisteuert, wird mobil. In dem Projekt ‘Plasma Active’ soll die Nutzerschnittstelle auch auf Tablets und Smartphones kommen.

FBI-Spionage-Gerät zerlegt

Bei der Überwachung von verdächtigen Personen verlässt sich das FBI auf solide Handarbeit. Wir gehen dem geheimnisvollen GPS-Tracker auf den Grund.

Erstes Nokia-Windows-Phone schon in Arbeit

Die Arbeit für das erste gemeinsame Smartphone von Nokia und Microsoft habe bereits begonnen, erklärte Nokia-CEO Stephen Elop. Wann allerdings mit einem ersten Gerät zu rechnen ist, ließ der neue Mann an der Spitze des finnischen Konzerns offen.

Die ersten Stunden mit HPs TouchPad

HPs Palm-Übernahme bringt die ersten Früchte hervor. Neben dem HP TouchPad wirft HP auch noch zwei Smartphones mit dem Betriebssystem WebOS auf den Markt. Wir haben uns die Geräte genauer angesehen.

iGrill, Ektopad und LaunchPad

Auf der ‘Macworld’ in San Francisco waren jede Menge neue Produkte aus dem Dunstkreis von iPhone und iPad zu sehen. Wir haben Kurioses, Nützliches und Verspieltes herausgepickt.

Mehr Energie für Smartphones

Wer morgens mit einem aufgeladenen Smartphone das Haus verlässt, dem bricht oft wenige Stunden später die Verbindung ab – das Smartphone muss an die Steckdose. Forscher und Unternehmen suchen daher neue Wege der Energieversorgung für die Hightech-Handys – darunter Brennstoffzellen und Radiowellen.

2011: Diversifikation auf allen Ebenen

Das Jahr 2011 bringt laut den ‘TMT Predictions 2011’ von Deloitte in den Bereichen Technologie, Medien und Telekommunikation (TMT) vor allem ein hohes Maß an Diversifikation. Das betrifft beispielsweise die zunehmende Vielfalt verkaufter Endgeräte wie Netbooks, Laptops, Smartphones und Tablets als neuer Geräteklasse.

Einheitliches Ladegerät für Smartphones

Am 1. Januar tritt eine bereits im Juni 2009 getroffene Vereinbarung zwischen zahlreichen Handy-Herstellern und der EU-Kommission in Kraft, in der sich die Hersteller verpflichten, ein einheitliches Handy-Ladegerät anzubieten. Neue Modelle kommen dann fast ausschließlich mit einem Micro-USB-Adapter.

RIM behauptet sich

Research In Motion (RIM) hat seine Bilanz (PDF) für das dritte Geschäftsquartal 2011 (bis 27. November) vorgelegt. Der Umsatz des kanadischen Herstellers kletterte gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 40 Prozent auf 5,49 Milliarden Dollar.

Die neuen Modelle von Acer

Der taiwanesische Hersteller Acer steigt groß in die Fertigung von Android-Geräten ein. Im kommenden Jahr sollen Tablets und Smartphones mit dem Google-Betriebssystem auf den Markt kommen.

SAP kommt auf BlackBerry-Tablet

Der Walldorfer Softwarekonzern will sich bei der neuen Mobility-Strategie nicht auf Apples iPad verlassen, sondern wird auch das BlackBerry-Playbook uneingeschränkt unterstützten.

Mobile Enterprise: Die Qual der Wahl

“Mobilität” ist heute in vielen Unternehmen ein geflügeltes Wort, wenn über die Veränderungen der Arbeitswelt diskutiert wird. In der Praxis beschränken sich die meisten Unternehmen jedoch darauf, die zunehmende Zahl mobiler Mitarbeiter mit Smartphones beziehungsweise UMTS-Sticks für den Laptop auszustatten. Ein Artikel von Dr. Andreas Stiehler, Director Research bei Berlecon Research.

Patente, die nie in Serie gingen

Nicht aus jeder guten Idee wird auch ein gutes Produkt. Oder überhaupt ein Produkt. Manchmal ist es einfach das Timing, das nicht stimmte. Während ein Tablet einer trendigen Firma aus Cuperino aktuell gerade Riesenerfolge feiert, sind andere, ganz ähnliche Konzepte sang- und klanglos den Bach runter gegangen.

Fujitsu-CTO: Der PC ist dem Tode geweiht

Der CTO von Fujitsu Technology Solutions, Dr. Joseph Reger, hat sich in der Diskussion um die Zukunft des PCs zu Wort gemeldet. In einem ‘Statement of the Month’ erklärt er den altbekannten PC für ein Auslaufmodell.

Android-Handy Samsung Galaxy S zerlegt

Seit Juni ist es bei uns zu haben: Das Android-Modell Samsung Galaxy S mit Super-AMOLED-Display und 1-GHz-CPU. In den USA wird es als “Captivate” verkauft. Kollege Bill Detwiler von TechRepublic hat sich eines bestellt – um es nach Ankunft umgehend zu zerlegen.

Achim Bergs Strategie macht Windows Phone 7 zum Spiele-Handy

Achim Berg, bis ins Frühjahr hinein Vorsitzender der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland, wechselte zum 1. Mai dieses Jahres nach Redmond. Dort koordiniert er alle Marketing- und Business-Development-Aktivitäten für Windows Phone. Nun sind erste Früchte seiner Arbeit zu sehen – und zwar in Deutschland.