IT-News Google Cloud Platform

Statistik (Bild: Shutterstock/Denphumi)

Rohdaten-Aufbereitung in der Cloud

Anomalien und Widersprüche in Datensätzen aufzeigen: Google Cloud Dataprep ist eine gemeinsame Entwicklung von Google und dem Data-Wrangling-Spezialisten Trifacta.

Apple iCloud

Apple nutzt für iCloud die Google-Cloud

Apple setzt derzeit für die Bereitstellung der iCloud auch auf die Services von Microsoft und Amazon. Nun soll ein neuer Vertrag mit Google die Abhängigkeit von diesen Anbietern reduzieren. Möglicherweise wird sich Apple aber auch ganz von den externen Partnern abnabeln.

Cloud-Angebote kostenlos vergleichen

Über ein kostenloses Tool können Sich IT-Entscheider einen schnellen Überblick über die Angebote der wichtigsten Cloud-Provider verschaffen.

AWS Dedicated Hosts bietet Lizenz-Vorteile

Ein neuer Cloud-Dienst von Amazon Web Serivces erlaubt es, virtuelle Instanzen einem dedizierten Server zuzuordnen. Anwender profitieren, indem sie bestehende Lizenzen auch in der Cloud nutzen können.

Frankfurt Skyline: die Finanzmetropole ist auch deutsche Cloud-Hauptstadt. (Bild: Shutterstock)

Frankfurt – Hauptstadt für Public Cloud Anbieter

Deutschland wurde zunächst vor allem von amerikanischen Public-Cloud-Größen stiefmütterlich behandelt. Doch nachdem sich immer mehr Anbieter auf dem deutschen Markt vorwagen, kristallisiert sich derzeit Frankfurt als wichtigster deutscher Standort für Cloud-Rechenzentren heraus.

Microsoft hebt Preise für Azure an

Monatelang kannten die Preise für Cloud-Dienste nur eine Richtung. Jetzt wagt einer der wichtigsten Anbieter jedoch, die Tarife nach oben zu korrigieren. Die Nutzung des Cloud-Diensts Azure soll wieder teurer werden. Möglicherweise will Microsoft damit Kursverluste des Euro ausgleichen. Doch könnte dieser Schritt auch eine Trendwende im Cloud-Markt bedeuten.

Welcher Cloud-Anbieter hat das beste Preis/Leistungsverhältnis?

Google Cloud Platform, Microsoft Azure, Amazon Web Services und der deutsche Anbieter Profit Bricks vergleicht eine Studie vor allem in Hinblick auf das Verhältnis zwischen Preis und Performance. Die Studie zeigt auch, dass es bei den vielgelobten flexiblen Abrechnungs- und Preismodellen durchaus noch Raum für Verbesserungen gibt.  

Die Cloud – ein amerikanische Veranstaltung?

Wie können europäische Anbieter gegen die amerikanische Cloud-Übermacht bestehen? Zumal der Kuchen diesseits des Teiches deutlich kleiner ist und auch noch mehr Anbieter ein Stücken ab haben wollen.

Vmware integriert mit vSphere 6 auch OpenStack

Mehr als 650 Neuerungen hat VMware laut eigenen Angaben in das neue Release des ‘Rechenzentrums-Betriebssystems’ implementiert. Unter anderem verbessert VMware auch die Interoperabilität mit OpenStack.

Google Cloud Plattform – Preissenkung und Docker

Weil der neue Google-Cloud-Dienst Container Engine auf Kubernetes basiert, können Unternehmen künftig nicht nur auf der Google Cloud Pattform die Anwendungs-Container von Docker verwenden, sondern diese auch auf den PaaS-Angeboten anderer Anbieter wie Microsoft Azure portieren. Googles Brian Stevens erklärt diesen Schritt damit, dass man jetzt technische Details geklärt habe und nun vermehrt auf Unternehmenskunden zugeht.