IT-News Advanced Persistent Threats

Malware (Bild: Shutterstock/Blue Island)

Neue Cyber-Mafia zielt auf Unternehmen

Wie einst im Chicago der 1930 erfährt die Cyber-Mafia derzeit eine neue Blütezeit. Vor allem Unternehmen sind lohnende Ziele und meist müssen die Täter noch nicht einmal Verfolgung fürchten.

Business Intelligence oracle, gartner, sap

Deep Learning: Cybersicherheit, die denkt, denkt tiefer

Egal ob es darum geht, einen Nagel einzuschlagen, eine Schraube zu befestigen oder einen versteckten HTTP-Tunnel zu erkennen: Es kommt darauf an, das richtige Werkzeug zu benutzen, weiß Gérard Bauer, Vice President EMEA bei Vectra Networks.

Phishing (Bild: Shutterstock/Shamleen)

Hacker kreieren 46.000 Phishing-Seiten täglich

Im Schnitt sind diese Seiten bis zu acht Stunden aktiv. Das erschwert Sicherheitsanbietern das Erkennen von Phishing-Seiten. Auch gerichtete Attacken mit komplexer Schadsoftware werden immer beliebter.

Der Survival Guide für die digitale Katastrophe

Kein Unternehmen kann sich zu 100 Prozent vor Cyberkrime schützen. Matthias Maier, Security Evangelist bei Splunk glaubt, dass Unternehmen, die gut vorbereitet sind, dennoch die Auswirkungen besser in den Griff bekommen können.

FireEye (Bild: FireEye)

FireEye-Tochter Mandiant von Hackern geknackt

Hacker wollen den guten Ruf der Sicherheitsanalysten zerstören und veröffentlichen persönliche Daten von einer Workstation. Die Mandiant-Lösung selbst scheint nicht betroffen zu sein.

Hacker-Attacke auf Atomkraftwerke

Der Hintergrund der Attacke ist noch offen. Gefahr für die Öffentlichkeit habe laut Behörden nicht bestanden. US-Behörden vermuten den Ursprung der Attacke – man möchte fast sagen wie gewohnt – in Russland.

Cloud-Security (Bild: Shutterstock)

Cloud Access Security Broker und SIEM – Ein kugelsicheres Duo

Ohne eine Lösung für Security Information and Event Management (SIEM) läuft in vielen Unternehmen nichts mehr. Aber bei Anwendungen der Public Cloud stößt das System an seine Grenzen. Daniel Wolf von Skyhigh Networks erklärt, wie ein Cloud Access Security Broker (CASB) zusätzliche Sicherheit geben kann.

Analytics (Bild: SAP)

Wissen, was kommt: Big Data Security Analytics

Analyse-Plattformen erkennen nicht nur Anomalien, sie verhindern Angriffe, bevor sie passieren. Jim Stock von MapR erklärt im silicon.de-Blog, warum das nur dank Big Data und der Intelligenz von Security Analytics möglich ist.

FireEye (Bild: FireEye)

Fireeye bietet Security-as-a-Service nun auch aus SOC in Deutschland an

Sitz des Security Operations Center (SOC) ist in der Nähe des Flughafens München. Es ist die siebte Einrichtung dieser Art des Unternehmens weltweit und neben dem SOC in Dublin die zweite in Europa. Aus ihm sollen durch deutschsprachige Experten vornehmlich Kunden aus der DACH-Region bedient werden.

IT-Sicherheit: Skalieren oder scheitern

Mehr Flexibilität für die Mitarbeiter bedeutet auf der anderen Seite eine höhere Komplexität für die Sicherheitsverantwortlichen. silicon.de-Blogger Markus Härtner sieht in der Kombination von Technologien einen Weg, um Unternehmen gegen fremden Zugriff zu schützen.

Cisco (Grafik: Cisco)

Cisco bringt Ende-zu-Ende-Sicherheit mit Cisco ONE

Die neue Cloud-basierte Sicherheitslösung soll den Anwendern die Installation, Pflege und die Skalierbarkeit der Lösung erleichtern. Cisco AMP deckt die Bereiche Prävention, Erkennung und Dokumentation sowie Reaktion ab.

sicherheit-drucker (Bild: SHutterstock)

Druckertreiber: nützliches Tool für Hacker

Mit Malware infizierte oder fingierte Druckertreiber stellen in Microsoft Windows eine kritische Sicherheitslücke für Computernetzwerke dar, warnt Gérard Bauer von Vectra Networks. Bislang wird dieses Risiko offenbar unterschätzt.

Datenschutz (Bild: Shutterstock/alphaspirit)

So sichern Sie Ihr Unternehmen vor Cyberattacken

Immer wieder – und gerade im Mittelstand – zeigt sich, dass nach wie vor wenige Unternehmen in eine umfassende Sicherheitsstrategie investieren. silicon.de-Blogger Markus Härtner zeigt auf, welche Schritte Unternehmen gehen sollten, um sich gegen Angriffe zur Wehr zu setzen.

Ransomware (Bild: Shutterstock.com/Bacho)

Ransomware: Unternehmen müssen schneller handeln

Ein neuer Industrie-Zweig entsteht derzeit rund um Erpresser-Schadsoftware, berichtet IT-Sicherheitsexperte Volker Marschner von Cisco Security in seinem aktuellen Blog. Für die Kriminellen ist diese Art derzeit eine der sichersten Einnahmequellen.

Erste Cyber-Versicherung gegen Ransomware

Der Sicherheitsanbieter SentinelOne ist der erste Anbieter, der Unternehmen eine Versicherung gegen Ransomware anbietet. 1000 Dollar pro Arbeitsplatz bezahlt der Anbieter, wenn es Angreifern trozt Sicherheits-Software gelingt, die Dateien eines Nutzers zu verschlüsseln.

Code Sicherheit (Bild: Shutterstock)

“Time to Respond” löst Malware-Sisyphos ab

Die Malware Locky mutierte seit ihrem ersten Auftreten Anfang Februar 2016 mittlerweile mehr als 2500 Mal. Wer beim Schutz des eigenen Netzwerkes noch immer auf Signaturen setzt, hat ähnliche Erfolgsaussichten wie der antike Held Sisyphos.

LogRhythm_April 2015 (Bild: LogRhythm)

LogRhythm legt Network Monitor in Version 3 vor

Die Lösung dient dem Netzwerk-Monitoring sowie der Netzwerk-Analyse und -Forensik. Sie soll es Firmen erlauben, fortschrittliche Bedrohungen wie Ransomware, Spear-Phishing-Attacken und APTs zu erkennen und zu neutralisieren.