IT-News Advanced Persistent Threats

Ransomware (Bild: Shutterstock)

Erste Cyber-Versicherung gegen Ransomware

Der Sicherheitsanbieter SentinelOne ist der erste Anbieter, der Unternehmen eine Versicherung gegen Ransomware anbietet. 1000 Dollar pro Arbeitsplatz bezahlt der Anbieter, wenn es Angreifern trozt Sicherheits-Software gelingt, die Date ...

Code Sicherheit (Bild: Shutterstock)

“Time to Respond” löst Malware-Sisyphos ab

Die Malware Locky mutierte seit ihrem ersten Auftreten Anfang Februar 2016 mittlerweile mehr als 2500 Mal. Wer beim Schutz des eigenen Netzwerkes noch immer auf Signaturen setzt, hat ähnliche Erfolgsaussichten wie der antike Held Sisyp ...

Wer in einer Community gesehen und gehört werden will, also die Aufmerksamkeit der Teilnehmer für sich gewinnen will, der muss selbst aktiv sein. (Bild: Shutterstock)

Die Wahrheit über die Top-6-Cybermythen

Als Aufklärer in Sachen falsch verstandener Cybersicherheit tritt heute silicon.de-Blogger Detlef Eppig, Geschäftsführer Verizon Deutschland auf. Er greift dazu auf den soeben vorgelegten "2016 Data Breach Investigation Report" seines ...

Insider-Threats, Advanced Persistent Threats. Data loss prevention. (Bild: Shutterstock)

Maschinelles Lernen gegen Insider Threats

Sicherheitsansätze, die am Perimeter ansetzen, sind zwar nach wie vor notwendig, aber reichen heute bei weitem nicht mehr aus. Gérard Bauer, Vice President EMEA bei Vectra Networks, erklärt welche Möglichkeiten Unternehmen haben, das N ...

Microsoft Cybersecurity (Grafik: MIcrosoft)

Microsofts neue Sicherheitsstrategie

Einen ganzheitlichen Sicherheitsansatz verfolgt Microsoft jetzt mit einem neuen Abwehrzentrum gegen unbekannte Bedrohungen. Auch rund eine Milliarde Dollar investiert Microsoft in Sicherheit. Bislang aber ist Microsoft keine feste Grö ...

Unternehmen geraten täglich in größere Gefahr

Tagtäglich werden Unternehmen jeder Größe Ziel von gezielten Cyberangriffen durch professionelle Angreifer – auch in Deutschland, warnt Frank Kölmel, Vice President Central & Eastern Europe bei FireEye.

Cisco (Bild: Cisco)

Cisco weitet Enterprise Security aus

Schutz gegen Satten-IT und mehr Sicherheit für Cloud und Netzwerke will Cisco mit neuen Produkten und Services anbieten. Cisco stellt damit neue Bausteine für die Strategie "Security Everywhere" vor, mit der das Unternehmen einen holit ...

Fieberkurve Notebook (Bild: Shutterstock / Natalia-Siverina)

Die Gefahr ist real

Dass Hacker inzwischen so ausgefuchst sind, dass sie die aktuelle Retro-Welle nutzen und auch vor Klassikern wie Jane Austens "Sens and Sensability" und Excel-Macros nicht halt machen, beunruhigt auch den gestandenen Sicherheitsexperte ...

HP (Bild: HP)

HP verkauft TippingPoint an Trend Micro

Für 300 Millionen Dollar sichert sich der TippingPoint-Partner Trend Micro die Intrusion Prevention Lösung aus dem HP-Portfolio. Bei TippingPoint soll die Technologie in den neuen Bereich "Network Defense" einfließen. Für HPs ausgerufe ...

Cybersecurity Management muss Chef-Sache sein

Ein geklauter USB-Stick, ein entlassener Mitarbeiter mit Groll gegen die Geschäftleitung? Selbst kleine und interne Sicherheitslücken können schnell zu einem großen Problem werden, weiß Cisco-Security-Experte Volker Marschner.