IT-News Cyberkriminalität

Studie: Zu wenige Ransomware-Opfer melden Angriffe

Laut britischer Cybersicherheitsbehörde lassen sich die genauen Folgen von Ransomware-Angriffen somit derzeit nicht abschätzen. In den vergangenen zwölf Monaten meldet die Behörde 18 Ransomware-Angriffe von nationaler Bedeutung.

Browser (Grafik: silicon.de)

Studie: Angriffe auf Browser nehmen deutlich zu

Der Anstieg vom ersten zum zweiten Quartal liegt bei 23 Prozent. Cyberkriminelle interessieren sich vor allem für Google Chrome. Unter anderem machen die von ihnen gespeicherten Daten wie Kennwörter und Cookies Browser zu lukrativen Zi ...

Hacker (Bild: Shutterstock)

Uber macht Lapsus$-Gruppe für Hackerangriff verantwortlich

Zugang zu Uber-Systemen erhält Lapsus$ über ein gehacktes Konto eines Lieferanten. Möglicherweise stammt das fragliche Passwort sogar aus dem Dark Web. Zugang erhalten die Hacker zu internen Systemen von Uber wie G-Suite und Slack.

Hacked (Bild: Shutterstock)

Hacker greifen auf Daten von Samsung-Kunden zu

Betroffen ist die US-Niederlassung von Samsung. Die unbekannten Täter erbeuten Namen, Anschriften und Details zu registrierten Produkten. Samsung informiert Strafverfolger und zieht ein Cybersicherheitsunternehmen hinzu.