IT-News Citrix

Schatten-IT (Bild: Shutterstock)

Geheimwaffe gegen Schatten-IT

Das Wundermittel gegen Schatten-IT liegt zum Greifen nahe – im eigenen Rechenzentrum, weiß Ralf Baumann, Director Cloud Networking Central & Eastern Europe bei Citrix.

Citrix (Bild: Citrix)

Citrix tauscht erneut CEO aus

Nach nur 18 Monaten im Amt wird Tatarinov von David J. Henshall, dem bisherigen CFO ersetzt. Das Unternehmen will damit mehr Profitabilität und eine schnellere Modernisierung erreichen.

Datenschutz (Bild: Shutterstock)

EU-Datenschutzgrundverordnung: Sind Sie soweit?

Unternehmen brauchen neue Sicherheitsarchitekturen. Mehr Mobilgeräte, mehr Daten und mehr Auflagen – und in etwa 12 Monaten ist Stichtag für die ersten Bußgelder. Zeit für ein Update, meint silicon.de-Blogger Dirk Pfefferle von Citrix.

Unidesk (Grafik: Unidesk)

VDI-Management: Citrix kauft Unidesk

Das Unternehmen ist bereits langjähriger Technologiepartner. Die Integration der Verwaltungsfunktionen von Unidesk in XenApp und XenDesktop sollte daher zügig erfolgen. Citrix will Unidesk aber auch weiterhin als Einzelprodukt uns Ergänzung für VMware Horizon sowie Kunden mit Microsoft-VDI-Umgebungen anbieten.

GoToMeeting (Bild: Citrix)

Citrix lagert GoTo-Produkte für 1,8 Milliarden Dollar an LogMeIn aus

Die Transaktion soll im ersten Quartal 2017 abgeschlossen werden. Bereits im vergangenen Jahr hatte Citrix angekündigt, die Sparte in ein eigenes Unternehmen auszugliedern. Nun werden durch einen etwas komplexen Zusammenschluss die ehemaligen Konkurrenten künftig gemeinsam weltweit über 2 Millionen Kunden betreuen.

Citrix (Bild: Citrix)

Citrix: NetScaler erhält drei neue Erweiterungen

Citrix hat sein NetScaler-Portfolio um die drei Produkte NetScaler-Management and Analytics System (NMAS), NetScaler CPX und NetScaler SD-WAN-Enterprise Edition erweitert. NMAS beispielsweise soll Administratoren unter anderem bei der Fehlersuche helfen und den Aufwand für die Überwachung von Anwendungsfehlern reduzieren.

(Bild: Citrix)

Citrix bastelt weiter am Umbau zum Cloud-Lösungs-Anbieter

Produkte sollen künftig in den Hintergrund treten – stehen aber bei der derzeit laufenden Hausmesse in Las Vegas noch im Mittelpunkt. XenApp und XenDesktop 7.9 sollen im Juni kommen und besserer Grafikleistung durch Support von Intels Iris Pro bringen. XenApp und XenDesktop künftig Secure Single-Sign On (SSO). Secure Forms soll papierbasierende Prozesse digitalisieren.

RDP-Verbindung (Bild: Shutterstock)

Der Weg zum Remote-Zugriff

Über Remote-Zugriffe können Mitarbeiter mobile auf Anwendungen im Unternehmen zugreifen. Anwender können so von überall aus produktiv arbeiten, ohne Sicherheitsrisiken eingehen zu müssen. Dirk Pfefferle, Area Vice President von Citrix erklärt, was es dabei zu beachten gilt.

Citrix (Bild: Citrix)

Citrix – Microsoft-Manager als CEO

Hat das Tauziehen um die Führung bei dem Virtualisierungs-Spezialisten jetzt ein Ende? Mit Kirill Tatarinov übernimmt jetzt ein Manager mit einer 13-jährigen Microsoft-Historie das Ruder.

Citrix (Bild: Citrix)

Citrix will GoTo-Produkte abspalten

Sparkurs: Rund 1000 Mitarbeiter sollen bei Citrix entlassen werden. Zudem will das Unternehmen den Bereich, unter den Produkte wie GoTo Meeting oder GoTo My PC in ein eigenständiges Unternehmen auslagern.

Citrix (Bild: Citrix)

Citrix CEO tritt auf Druck von Investoren zurück

Die Produktfamilie “GoTo” könnte schon bald zum Verkauf stehen: Mark Templeton, CEO von Citrix wird von seinem Posten zurücktreten und damit dem Investor Elliott Management mehr Gestaltungsspielraum überlassen. Der fordert mehr Konzentration auf Kernkompetenzen.

Digitalisierung (Bild: Shutterstock/Peshkova)

Moderner Arbeitsplatz ist zuerst ein IT-Thema

Starre Arbeitsplatzkonzepte verlieren in Zukunft stark an Verbreitung. Das glauben über 40 Prozent der Entscheider in Unternehmen der DACH-Region. Das zeigt eine Studie zum Thema “Adaptive Workplace” von Crisp und Citrix.

Citrix (Bild: Citrix)

Synergy: Citrix zeigt Workspace Cloud

Citrix will mit der Workspace Cloud eine Lösung bereitstellen, über die Unternehmen virtuelle Desktops, virtuelle Anwenungen und Daten über sämtliche Endgeräte sicher und verlässlich bereit stellen können. Enterprise Mobile Management und Virtuelle Desktops wachsen damit zusammen.

emm-mdm-mobile-device (Bild: Shutterstock)

Sicherheit bei EMM-Lösungen

Sicherheit gehört eigentlich in jedem EMM-Funktionsbereich zu den Kernthemen. In diesem Abschnitt geht es um die übergreifenden Sicherheitsfunktionen, die anschließend von Gerät und allen Modulen genutzt werden können.

Die einzige Konstante ist die Veränderung 

Was für das Leben selbst gilt, trifft für Technologien erst recht zu: Nichts ist so beständig wie der Wandel. Das, so Peter Goldbrunner, Director Sales Central Europe, Citrix Systems, bleibt auch für unseren Umgang mit der IT in der täglichen Arbeit nicht ohne Folgen.

EMM-Markt: Noch immer vieles verbesserungswürdig

In einer aktuellen Studie wirft Gartner einen Blick auf den EMM-Markt: Fazit: Noch sind die Produkte unvollkommen. Anwender sollten sich bei der Auswahl nicht einseitig auf die Leader stürzen – oft, so Gartner, sind sie mit einem Nischenanbieter unter Umständen günstiger und besser bedient.