IT-News Salesforce

Salesforce übernimmt MuleSoft

Salesforce kauft mit MuleSoft Data-Integration zu

Die bislang teuerste Salesforce-Übernahme kostet rund 6,5 Milliarden Dollar. Die Technologie soll die Salesforce Integration Cloud erweitern und auch neue Kunden im Enterprise-Segment erschließen.

Revolution (Bild: Shutterstock)

Salesforce-Hausmesse Dreamforce: Technik für die Revolution

Auf seiner weltweiten Kundenkonferenz Dreamforce schlägt Salesforce die Brücke zwischen dem Internet der Dinge und dem Kundenmanagement (CRM). Zentrales Hilfsmittel: Anwendungen mit künstlicher Intelligenz. Die sollen jetzt auch Anwender ohne Programmierkenntnisse entwickeln können.

Salesforce.com (Bild: Salesforce)

Telekom schnürt Salesforce-Starter-Paket

Die Deutsche Telekom will mit einem Einsteigerpaket die Einführung eines Cloud-basierten CRMs bei Unternehmen erleichtern. Auch Support bei der Implementierung gibt es von der Telekom.

Salesforce.com (Bild: Salesforce)

Salesforce aktualisiert Service Cloud

Mit neuen Funktionen und einer aktualisierten Version des App-Builder for Services sollen sich unter anderem neue Kundencenter innerhalb weniger Stunden realisieren lassen.

Marc Benioff, Chairman und CEO bei Salesforce, und Ginni Rometty, Chairman, Präsident und CEO von IBM (Bild: Jon Simon/Feature Photo Service for IBM)

IBM und Salesforce gehen strategische KI-Partnerschaft ein

Damit sollen die Fähigkeiten von IBM Watson und Salesforce Einstein zusammengeführt werden. Erste gemeinsame Angebote soll es bereits Ende März geben. Kunden will IBM mit seiner Service-Sparte und dem 2016 zugekauften Salesforce-Partner Bluewolf bei der Implementierung helfen.

Salesforce belegte mit der Kundenveranstaltung Salesforce World Tour zur CeBIT 2016 gleich mehrere Hallen (Bild: ITespresso).

Salesforce World Tour macht wieder auf der CeBIT Station

Erstmals kooperierte das US-Unternehmen 2016 mit der Deutschen Messe. An der Partnerschaft hält man fest, allerdings fällt die Beteiligung 2017 deutlich kleiner aus. Dennoch belegt Salesforce eine ganze Halle – und damit mehr Fläche, als zum Beispiel alle Netzwerkhersteller zusammen.

Salesforce und Cisco kooperieren (Grafik: silicon.de)

Salesforce und Cisco vereinbaren strategische Partnerschaft

Dabei geht es zum einen um die Verknüpfung der Angebote der Collaboration-Sparte von Cisco, mit den Produkten Cisco Spark und WebEx, mit den Salesforce-Diensten. Zum anderen sollen aber auch die Salesforce IoT Cloud und das IoT-Portfolio von Cisco Jasper eng verzahnt werden.

CRM mit SAP Hybris (Bild: SAP Hybris)

SAP Hybris Cloud for Customer – das bessere CRM?

SAPs Cloud-basiertes CRM-System hat sich offenbar gemausert. Wie Jens Beier, Business Unit Manager SAP Solutions & Technology bei Fritz & Macziol als unabhängiger Experte erklärt, kann die SAP-Lösung durch Plattformunabhängigkeit und eine standardisierte SAP-ERP-Integration überzeugen.

(Bild: Shutterstock.com/fotoscool)

Infrastruktursoftware ist tot

Infrastruktursoftware hat ausgedient. Somit sind auch die Tage der Unternehmen gezählt, deren Kerngeschäft Verkauf von Lizenzen oder Abos für Infrastruktursoftwarekomponenten ist. Wie es dazu gekommen ist, erklärt silicon.de-Blogger Sebastian Weiss.

Salesforce.com (Bild: Salesforce)

Salesforce Marketing Cloud Lightning ab sofort verfügbar

Salesforce bringt mit Marketing Cloud Lightning ein neues User Interface. Marketingverantwortliche sollen mit Hilfe der Plattform und einem Partner-System eine individuelle “Customer Journey” über Vertrieb, Service, Marketing und weitere Bereiche hinweg gestalten können. Außerdem kommt die Marketing Cloud for Google Customer Match.

IBM Logo (Bild: IBM)

IBM kauft Salesforce-Partner Bluewolf

Bluewolf hat über 500 Mitarbeiter in zwölf weltweiten Büros, darunter London, Paris und Prag. IBM schlägt das Unternehmen der Abteilung iX zu, die zu den IBM Global Business Services gehört. Es soll dort weiterhin Salesforce-Support leisten.