Zentrale DTAG (Bild: Deutsche Telekom AG)

Telefónica nutzt Glasfaser-Infrastruktur der Telekom

5000 Mobilfunkstandorte will Teléfonica an die Glasfaserleitungen von Telekom Deutschland anbinden. Die Zusammenarbeit soll den 5G-Netzausbau voranbringen. Telefónica überweist dafür jährlich einen geschätzten zweistelligen Millionenbetrag.

Windows Defender (Bild: MIcrosoft)

Windows Defender ATP erkennt dateilose Bedrohungen

Dateilose Malware ist ausschließlich im Arbeitsspeicher aktiv und wird nicht auf die Festplatte geschrieben. Sie kann damit die Erkennung durch Sicherheitslösungen vermeiden. Microsoft setzt daher auf einen Detektions-Algorithmus für Laufzeit-Aktivitäten.

UEFI-Rootkit (Bild: Eset)

Eset entdeckt erstes UEFI-Rootkit LoJax

Die ausgeklügelte Malware stammt von einer russischen Hackergruppe, die unter Namen wie Fancy Bear, APT28 und Sednit bekannt ist. Das Rootkit übersteht auch Datenlöschung, Neuinstallation des Betriebssystems oder Festplattentausch.

Vivaldi-Synchronisation (Bild: Vivaldi)

Vivaldi 2.0 bringt Browser-Synchronisation

Vivaldi bietet eine Synchronisation mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und nutzt dabei nur eigene Server. Der Browser setzt mit aufgefrischter Oberfläche auf Chromium auf. Er bietet noch mehr Optionen für Power-User.

iPhone XS und iPhone XS Max: Preise 2018 (Bild: ZDNet.de)

Batterielaufzeit: iPhone XS schlechter als iPhone X

Im neuen iPhone XS ist ein Akku mit der etwas geringeren Kapazität von 2659 mAh verbaut. Dennoch versprach Apple eine 30 Minuten längere Laufzeit. In einem Test unter identischen Bedingungen hielt es tatsächlich eine gute Stunde weniger durch.

iPhone XS und iPhone XS Max: Preise 2018 (Bild: ZDNet.de)

iPhone XS: Top-Display, schwacher Empfang

DisplayMate vergibt die Gesamtnote A+ und zeichnet das iPhone XS Max als das bislang beste Smartphone-Display aus. Schon kurz nach dem Kauf melden viele Käufer der neuen iPhone-Generation Verbindungsprobleme sowohl mit LTE als auch mit WLAN.

SAP (Bild: SAP)

SAP und Alibaba bauen Partnerschaft aus

SAP stellt sein Flaggschiff S/4HANA Cloud auf Alibabas Cloud-Plattform in China bereit. Die Partner prüfen außerdem eine erweiterte Kooperation bei künstlicher Intelligenz, dem Internet der Dinge sowie den Alibaba-Initiativen New Retail und New Manufacturing.

ownCloud (Grafik: ownCloud)

ownCloud stellt Server 10.0.10 und Client 2.5.0 vor

Die Präsentation erfolgt auf der ownCloud Conference vom 18. bis 21. September in Nürnberg. Die neuen Versionen bieten mehr Konfigurationsoptionen und Sicherheitsfeatures. Eine neue Partnerschaft gilt der Kollaborationslösung Onlyoffice.

Galaxy S9 (Bild: Samsung)

Gerücht: Galaxy S10 mit fünf Kameras

Das Spitzenmodell soll vorne zwei Kameras und rückseitig drei Kameras erhalten – als Kombination von Hauptkamera, Zoom-Kamera und Weitwinkelkamera. Noch nicht sicher ist der im Display integrierte Fingerabdruckscanner.

EU-Parlament in Straßburg (Bild: EU-Parlament)

EU-Parlament stimmt für umstrittene Urheberrechtsreform

Die Richtlinie sieht ein europäisches Leistungsschutzrecht für Presseverlage vor. Verschärfte Haftung nötigt Online-Plattformen zum Einsatz von Uploadfiltern. Die endgültige Entscheidung ist Anfang 2019 zu erwarten – kurz vor der Europawahl.

Microsoft Azure (Bild: Microsoft)

Microsoft: Aus Visual Studio Team Services wird Azure DevOps

Zusammen oder einzeln nutzbare Komponenten lösen die cloudbasierte Komplettlösung für Entwickler ab. Sie können auch andere Lösungen ergänzen. Die lokale Entsprechung Team Foundation Server (TFS) heißt in der nächsten Version Azure DevOps Server 2019.

Galaxy Note 9 (Bild: Samsung)

DxOMark: Galaxy Note 9 erreicht Rang 2

Samsung teilt sich die Zweitplatzierung mit dem HTC U12+, das in der Gesamtwertung ebenfalls auf 103 Punkte kam. Beide bleiben aber auf Abstand zum derzeitigen Rekordhalter Huawei P20 Pro mit 109 Punkten.

Privatsphäre (Bild: Shutterstock)

Spionage-Apps im Mac App Store aufgetaucht

Obwohl die Anwendungen eindeutig gegen die Datenschutz-Richtlinien verstoßen, bleiben sie lange im App Store. Apple reagiert erst, nachdem Sicherheitsforscher ausführliche Analysen veröffentlichen.