Blogs

Smart Roads: Mehr Intelligenz und Sicherheit für die Verkehrsinfrastruktur

Materialermüdung macht den Straßen und Brücken in Deutschland zu schaffen. Gründe hierfür sind Schwingungen durch den permanenten Verkehr sowie Korrosion, ausgelöst durch Tausalze im Winter. Damit kein Unglück passiert, werden hierzulande Brücken flächendeckend überwacht und auf Schäden untersucht.

Gartner-Prognosen zum Security-Markt

Grundlegende Veränderungen im Security-Markt und die anhaltende Bedrohung durch Cyber-Angriffe haben weitreichende Auswirkungen sowohl für die angebotenen Security-Produkte als auch für die Art und Weise, wie diese Produkte auf den Markt gebracht werden. Technologieunternehmen müssen jetzt auf die Veränderungen im Security-Markt reagieren, wenn ihre Produkte und Dienstleistungen relevant und wettbewerbsfähig bleiben sollen.

DSGVO-Compliance: Eine Frage des Vertrauens

Seit Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat sich das Bewusstsein für den Datenschutz innerhalb der Unternehmen geschärft. Viele Firmen merken aber nun, dass sie jetzt schnell handeln müssen. Dabei geht es um viel mehr als nur darum, Verstöße und Strafen zu vermeiden. Es geht um das Vertrauen der Kunden.

Gesucht wird: der richtige Weg durch die Vierte Industrielle Revolution

Die heutigen Generationen machen eine Erfahrung, die nicht jedem zuteil wird: Sie erleben einen gewaltigen gesellschaftlichen Umbruch hautnah mit.

Digitaler Arbeitsplatz: Von den Konzernen zum gehobenen Mittelstand

Nur wenige Großkonzerne außerhalb der Finanzindustrie setzen noch nicht auf moderne Cloud-Plattformen in Sachen Digital Workplace – der Rest hat bereits entsprechende Konzepte implementiert oder ist auf dem Weg dorthin. Damit rückt dieser Paradigmenwechsel auch immer stärker an den gehobenen Mittelstand heran.

Nur ein funktionierender Bot ist ein guter Bot

Bots erobern unsere Welt – sie sind bereits für mehr Traffic im Internet verantwortlich als menschliche Nutzer. So werden fast zwei Drittel der getwitterten Links zu beliebten Websites über automatisierte Konten gepostet.

Wie Daimler komplexe Personalstrukturen abbildet

Während die digitale Transformation in der IT und dem Controlling schon zur Tagesordnung gehört, steht Human Resources oftmals noch am Anfang. Dabei gilt es auch hier, schnell wichtige Fragen zu klären: Wie lassen sich beispielsweise Personalengpässe ausgleichen? Wie können kurzfristig standortübergreifende Expertenteams gebildet werden?

Datenbasierte Wertschöpfung : Daten-Enthusiasten gesucht

Um künftig wettbewerbsfähig zu bleiben, brauchen Unternehmen klare Strategien, ihre digitalen Informationen effektiv zu nutzen. Gefragt sind dabei alle – vom Selfservice-Anwender bis zum Data Scientist.

Wie Open Data durch die aktuelle Gesetzgebung vorangetrieben wird

Daten gelten für viele Organisationen als ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Dies hat auch die Bundesregierung erkannt und so gilt seit dem 13. Juli 2018, dass Behörden der unmittelbaren Bundesverwaltung nach dem Gesetz zur Förderung der elektronischen Verwaltung (EGovG) von ihr erhobene Rohdaten veröffentlichen müssen.

SDN und MPLS – das Beste aus beiden Welten

Unternehmen transformieren derzeit ihre Netzwerke, um die Möglichkeiten von SDN und neuen Technologien wie IoT und KI zu nutzen. Darauf basierend geht das Gerücht umher, dass MPLS zu einer überflüssigen Technologie wird. Dem ist jedoch bei weitem nicht so.

Gartner CIO Agenda 2018

Die Digitalisierung verändert die Rolle und die Aufgaben des CIOs. IT-Services zur Verfügung zu stellen bleibt wichtig – aber die digitale Transformation und die damit verbundenen Unternehmensziele werden immer wichtiger.

Wenn es um Daten geht, sind Machine Learning und künstliche Intelligenz bereits Realität

Mit der digitalen Transformation stehen die meisten Unternehmen dem größten Wandel ihrer Geschäftsmodelle seit Jahrzehnten gegenüber. Für sie bedeutet dies nicht weniger als neue Technologien, neue Prozesse und vielfach auch neue Geschäftsmodelle.

Supply Chain: Control Tower sind überbewertet

Der Begriff „Control Tower“ ist weit verbreitet, allerdings mit unterschiedlichen Bedeutungen. Akteure in der Supply Chain verbinden mit einem Control Tower oft etwas anderes als ein Softwareanbieter. Das sorgt zunehmend für Verwirrung im Markt.

Effektives Monitoring von Drittanbieter-Code

Karsten Flott von AppDynamics erklärt, weshalb das Monitoring von Drittanbieter-Code für viele Unternehmen eine Herausforderung darstellt – und beschreibt anhand dreier verbreiteter Szenarien mögliche Lösungsansätze.

SDN und MPLS – das Beste aus beiden Welten

nternehmen transformieren derzeit ihre Netzwerke, um die Möglichkeiten von SDN und neuen Technologien wie IoT und KI zu nutzen. Darauf basierend geht das Gerücht umher, dass MPLS zu einer überflüssigen Technologie wird. Dem ist jedoch bei weitem nicht so.

Cloud Computing: So selbstverständlich wie die Luft zum Atmen

Lange Zeit haben die deutschen Unternehmen mit dem Einsatz von Cloud Computing gezögert. Doch jetzt, wo sie endlich in großem Maßstab die Technologie nutzen, verschwindet diese auch wieder – allerdings nicht als Art, wie IT konsumiert wird, sondern als Begriff.

Grenzen erweitern mit Managed Service Hubs

Das Aufkommen neuer Kommunikationsplattformen wie SMS und VoIP hat eine konstante, globale Konnektivität ermöglicht. Der Anstieg dieser Plattformen wirkt sich jedoch auch auf die Umsätze im traditionellen Sprachmarkt aus, da die Sprachumsätze nicht durch eine Steigerung von IP Voice ausgeglichen werden.

Erst revolutionär, dann redundant – verschwindet der Cloud-Begriff?

Die Cloud ist mittlerweile so selbstverständlich geworden, dass viele Jugendliche den Begriff gar nicht mehr verwenden. Doch auch viele IT-Entscheider in Unternehmen glauben, dass der Begriff bis 2025 aussterben wird, so eine aktuelle Citrix-Studie.

Was leistet Künstliche Intelligenz für den Einkauf?

Künstliche Intelligenz (KI) hat das Potenzial, die Beschaffung grundlegend zu verändern. Franck Lheureux beleuchtet Voraussetzungen und aktuelle Optionen für den erfolgreichen Einsatz von KI-Applikationen im Einkauf.

Smartphones im Unternehmen: Diese Security-Maßnahmen gilt es zu beachten

Für den sicheren Betrieb von Smartphones in Unternehmensnetzwerken stehen Administratoren vor einigen Herausforderungen. Gartner-Analyst Patrick Hevesi erläutert in diesem Gastbeitrag die gängigsten Security-Features von Mobilgeräten und worauf Unternehmen bei der Nutzung achten müssen.