IT-News Zusammenarbeit

News IT

Google Drive (Grafik: Google)

Google kündigt neue Drive-Desktop-App an

Sie ersetzt die vorhandenen Lösungen Backup and Sync sowie Drive File Stream. Drive for Desktop kombiniert in erster Linie den Funktionsumfang der beiden alten Apps. Die Umstellung erfolgt noch in diesem Jahr.

Datenräume für sichere Supply Chains

Cyberattacken auf Lieferketten bedrohen die Versorgungssicherheit. Branchen wie die Automobilindustrie setzen auf Datenräume wie Catena-X Automotive Network, um Informationen zwischen Automobilherstellern und -zulieferern, Händlerverbä ...

Sicherheitskonzpt (Shutterstock.com/everything possible)

DevOps? Aber sicher!

Wie DevSecOps, eine Erweiterung des DevOps-Konzepts um den Faktor „Security“, in der Praxis aussehen kann, erklärt Julian Totzek-Hallhuber, Solution Architect bei Veracode in diesem Blogbeitrag.

Skype 8 (Screenshot: silicon.de)

Skype for Content Creators kann Gespräche aufnehmen

Microsoft kündigt mit Skype for Content Creators eine neue Desktop-App des beliebten Messenger-Programms an, das die Aufnahme von Gesprächen unterstützt. Bisher war dies ohne offiziellen Support nur über externe Anwendungen möglich und ...

Facebook (Bild: Facebook)

Facebook mit neuen Datenschutz-Tools

Überarbeitete App-Einstellungen sollen die Verwaltung von Daten und Privatsphäre vereinfachen. Eine neue Funktion erlaubt zudem die Löschung von Beiträgen und Kommentaren aus der eigenen Timeline. Facebook kündigt zudem "transparentere ...

Microsoft rollt neue Oberfläche von Outlook.com aus

Nutzer erhalten das Update automatisch in den kommenden Wochen. Es gleicht die Oberfläche stärker an das Design von Office 2016 an und verbessert die Integration von Skype. Nutzer erhalten zudem mehr Optionen zur Personalisierung der O ...

NewWay to Work (Bild: Unify)

Was verbirgt sich hinter “Digital Workplace”?

Im Zuge der digitalen Transformation wandelt sich der Computerarbeitsplatz zum "Digital Workplace". Ein Großteil der Unternehmen erachtet den "Digital Workplace" sogar als Kern ihrer digitalen Transformation. Doch was genau ist darunte ...

Gmail Add-ons (Bild: Google)

Gmail erlaubt nun auch Add-ons von Drittanbietern

Die direkte Integration mit Business-Anwendungen ist sowohl auf dem Desktop als auch auf mobilen Geräten möglich. Zum Start ist das Add-on-Angebot noch sehr US-lastig. Entwickler können mit dem Gmail Add-ons Framework aber eigene Zusat ...

Beispiel für Dropbox Showcase (Bild: Dropbox)

Dropbox Professional für 19,99 Euro pro Monat nun verfügbar

Die bisher verfügbaren Funktionen von Dropbox werden um weitere, vor allem für Einzelnutzer gedachte ergänzt. Die umfangreichste davon ist Dropbox Showcase. Damit können Freelancer und Selbständige ihre Arbeit auf einer Seite übersicht ...

Microsoft Teams (Grafik: Microsoft)

Skype for Business soll in Teams aufgehen

Skype for Business soll es weiterhin geben, dennoch drängt Microsoft die Anwender zur Migration auf Teams. Ab Oktober soll es hier eine Roadmap für die Kollaborationslösung geben.

Polycom-Trio-8500 (Bild: Polycom)

Polycom kündigt Unterstützung von Microsoft Teams an

Auf der Microsoft Ignite haben Polycom und Microsoft ihre langjährige Partnerschaft erneut ausgebaut. Die Ankündigung wird von Polycom mit der Unterstützung von Microsoft Teams, dem Launch von RealConnect Hybrid sowie der Verfügbarkeit ...

Funktionseise von Trello, hier demonstriert am Beispiel einer Küchenrenovierung (Screenshot: Trello)

Projektmanagement-Tool Trello macht Desktop-App verfügbar

Sie steht für Windows 10 und MacOS zum Download bereit. Die App ist kostenlos und bringt eine ganze Reihe an Tastatur-Shortcuts, mit denen sich gängige Funktionen aufrufen lassen. Auch eigene Shortcuts können festgelegt werden.

Microsoft Teams (Grafik: Microsoft)

Microsoft Teams erlaubt nun Einbindung Externer

Voraussetzung ist die Nutzung von Azure Active Directory. Dann lassen sich Freelancer, Mitarbeiter von Dienstleistern, Kunden oder Partnerunternehmen zu Microsoft Teams einladen. Mit ihnen kann in der Anwendung sowohl in öffentlichen w ...

Fujitsu (Grafik: Fujitsu)

Fujitsu optimiert Service Desk mit KI

Das Social Command Center (SCC) kombiniert nun mehrere Support-Kanäle und bietet eine ganzheitliche Benutzererfahrung. Für Anwender sollen Services automatisiert bereitgestellt werden, was die Mitarbeiter im Helpdesk entlasten kann.

News Zusammenarbeit