IT-News Cloud ERP

Microsoft bringt ERP-Lösung Dynamics AX in die Cloud

Eine völlig neue Oberfläche und vollständig Cloud-basiert mit enger Verzahnung mit Azure SQL, Power BI und Office 365 kennzeichnen “das neue” Dymamics AX. Denn Microsoft schafft mit diesem Release auch Versionsnummern und Jahreszahlen ab.

(Bild: Shutterstock)

CIOs ohne Strategie bei postmodernem ERP

Kosten und Komplexität könnten aufgrund von steigenden Anforderungen an die Planung von Unternehmensressourcen aus dem Ruder laufen. Eine Mehrheit der IT-Entscheider soll hier aber noch keine Strategie vorbereitet haben.

SAP (Bild: SAP)

SAP schließt Leck in Industrieanlagen

neben 22 Lecks behebt SAP auch eine Lücke im Manufacturing Integration and Intelligence (xMII). Dieses Leck kann als Startpunkt für verschiedene Angriffe auf Industrieanlagen und deren Daten genutzt werden.

(Bild: Shutterstock)

Generationenwechsel im ERP-Markt

Immer mehr Unternehmen beziehen ERP-Software per Miete aus der Cloud und die Anwender haben gute Gründe für diesen Schritt, weiß Henrik Hausen Geschäftsführer der all4cloud GmbH.

Oracle (Bild: Oracle)

248 Updates – Oracle stellt Patch-Rekord ein

Mit einem Umfangreichen Patch-Day im Januar schließt Oracle auch in wichtigen Enterprise-Lösungen zahlreiche Lecks. Kritische Lecks mit der höchsten Risikoeinschätzung gibt es vor allem in Java SE.

Deutsche Cloud (Bild: Shutterstock)

Microsoft entdeckt die deutsche Cloud

T-Systems als “Datentreuhänder” soll Microsofts Glaubwürdigkeit beim Datenschutz unterstreichen und auch das Safe-Harbor-Problem von vielen Kunden adressieren.

SAP (Bild: 360b / Shutterstock.com)

SAP bietet Business One Cloud in eigenen Rechenzentren

SAP erweitert die Bereitstellung der Mittelstandslösung. So können Anwender die Lösung nun auch über ein SAP-eigenes Rechenzentrum beziehen. Bislang hat sich SAP hier vor allem auf Partnerunternehmen verlassen.

Schwere Sicherheitslücken in SAP HANA

Insgesamt 21 Lecks in SAP will der Sicherheitsdienstleister Onapsis gefunden haben. Die sollen mitunter auch die Kontrolle via Fernzugriff ermöglichen. Zum ersten Mal wird damit ein Leck mit der höchsten Gefährdungsstufe veröffentlicht.

Hacker zielen vermehrt auf SAP und Oracle

Die EBusiness-Suite, JD Edwards von Oracle und auch SAP HANA rücken immer mehr in das Visier von Cyberkriminellen. Diese profitieren vor allem von Konfigurationsfehlern.

Anwender zaudern bei S/4HANA

Die Potentiale sind erkannt, dennoch zögern die Anwender, weil die Business-Cases fehlen, die die Unwägbarkeiten des Migrationsaufwandes auf die neue In-Memory-basierte Business-Suite rechtfertigen würden.

Oracle (Bild: Oracle)

Oracle erweitert Cloud ERP

Mit neuen Branchen-Features und weiteren Lokalisierungen aktualisiert Oracle die Cloud-ERP-Lösung. Auch eine vollständige Integration mit dem Cloudbasierten SCM von Oracle ist mit der neuen Version möglich.

Always change a running system!

Ein Plädoyer für neue und agilere ERP-Systeme hält heute Godelef Kühl, denn der Markt bleibt – anders als so manches ERP-System – nicht auf einer Entwicklungsstufe stehen.

Microsoft Dynamics Logo (Bild: Microsoft)

Neuer Microsoft-ERP-Partner entsteht

Die beiden Dynamics AX-Partner Avantgarde Business Solutions und Oboe Software haben das Joint-Venture alnamic AG gegründet, das Unternehmen bei Industrie-4.0-Projekten unterstützen soll.

Die Cloud – noch immer unterschätzt

Wenn Unternehmen auf die Cloud setzen, dann auf eine Private Cloud. Hans Göttlinger, Director Sales DACH bei Tata Communications GmbH, glaubt, das Anwender dadurch Vorteile verschenken, wie er in seinem aktuellen Blog erklärt.

“Digitales Herz sucht digitalen Verstand” – ERP 4.0

Godelef Kühl steht Rede und Antwort, wie er als Gründer und Vorstandsvorsitzender des Mittelstands-ERP-Abnieters godesys das Thema Digitalisierung bewertet: Die Tatsache, dass viele ERP-Lösungen im Kern noch aus den 80er-Jahren stammen macht es für Anwender nicht unbedingt einfacher, sich diesem Wandel zu stellen.

Cloud (Bild: Shutterstock)

Digitale Unternehmen rechnen mit der Cloud

Harte Zahlen sprechen eine unmissverständliche Sprache: 1,8 Milliarden Dollar Umsatz (391 Millionen Dollar Gewinn) macht Amazon Web Services (AWS) nicht nur mit ein paar kleinen Workloads, sondern mit großflächigen Installationen bei Unternehmenskunden. Ein Beitrag von René Büst, Analyst bei Crisp Research.

SAP (Bild: 360b / Shutterstock.com)

SAP startet Test-Version von S/4HANA On-Premise

SAP bietet Anwendern ab sofort eine kostenlose Beispiel-Installation der neuen Generation der Business Suite. Wahlweise können Anwender auch über die neue Einführungsmethodik eine Daten einpflegen.

SAP Hauptquartier (Bild: SAP AG / Stephan Daub)

SAP Lizenz-Dilemma bei Limited Professional User

SAP sorgt derzeit mit der Forderung die Limited Professional User (LPU) mit Stichtag 14. August zu definieren, für Aufregung unter Anwendern. Dr. Robert Fleuter, Fachanwalt in der Kanzlei BLC, zeigt in einem Gastbeitrag auf, welche Möglichkeiten und Rechte Anwender jetzt haben.