IT-News Siemens

Statt Zugausfall: Predictive Maintenance und Big Data

In München-Allach fertigt Siemens wohl als einer der letzten Hersteller in Westeuropa Lokomotiven. Die Auswertung von Daten aus diesen schweren Zugmaschinen ist heute mindestens genauso wichtig wie ein Motor, eine Achse oder das Fahrgestell.

Siemens München (Bild: Siemens)

Siemens schließt Leck in Gebäudeautomatisierung

Zahlreiche Geräte der Desigo PX Controler-Hardware, die hauptsächlich für die Steuerung smarter Gebäude eingesetzt werden, litten an einem Leck, das ohne Authentifizierung via Fernzugriff ausgenutzt werden konnte.

Siemens München (Bild: Siemens)

Siemens stellt seinen Plan für die digitale Zukunft vor

Mit seiner Digitalisierungsstrategie sieht sich Siemens für den Wettbewerb um lukrative neue Marktsegemente gut gerüstet. Diese Strategie und seine weiteren Pläne präsentierte der Hersteller jetzt in München auf der Veranstaltung “Shaping Digitization – Innovation at Siemens 2016”.

IoT-Ökosystem Siemens Mindsphere (Grafik: Siemens)

Siemens bringt IoT-Ökosystem MindSphere auf Microsoft Azure

Siemens will MindSphere im Laufe des Jahres 2017 auf Microsoft Azure verfügbar machen. Das hat das Unternehmen zum Auftakt der Messe SPS IPC Drives 2016 mitgeteilt. Sowohl die MindSphere-Plattform als auch zugehörige Anwendungen sollen künftig auf Microsofts Cloud-Plattform angeboten werden.

Siemens (Bild: Siemens)

Siemens kauft für 4,5 Milliarden Dollar Mentor Graphics

Die US-Software-Firma soll in die PLM-Sparte von Siemens integriert werden. Mentor Graphics nimmt eine führende Rolle bei Werkzeugen für IC- und System-Design, Tests und Fertigung sowie Entwurf und Analyse von elektronischen Systemen ein. Diese Fähigkeiten sollen Siemens helfen, seine Position als Anbieter intelligenter, vernetzter Produkte insbesondere im Automotive-Bereich zu stärken.

Atos (Grafik: Atios)

Atos und Siemens arbeiten bei IoT intensiv zusammen

Der Integrator Atos blickt bei IoT bereits auf eine lange Geschichte zurück. Gemeinsam mit Siemens ist man seit sieben Jahren mit dem Thema beschäftigt. Heute ist IoT für Atos im Rahmen des Geschäftsfeldes Digitale Transformation ein Teil des Kern-Business.

Siemens schließt Lücken in Produkten der Reihe SIPROTECT (Bild: Siemens)

Siemens schließt Lücken in Produkten für Schutztechnik

Die Schwachstellen mit der Kennung CVE-2016-4784 und CVE-2016-4785 stecken in Produkten der Reihe SIPROTEC 4 und SIPROTECT Compact. Die kommen bei Energieversorgern zum Einsatz, um Stromnetze vor Kurzschlüssen oder Überlast zu schützen.

Siemens stellt mobilfunkoptimierte Fensterscheiben für Züge vor (Bild: Shutterstock/LarsZ)

Siemens stellt mobilfunkoptimierte Fensterscheiben für Züge vor

Für den oft mangelhaften Mobilfunkempfang im Zug ist nicht nur die unzureichende Infrastruktur entlang der Strecken verantwortlich, sondern auch die als Wärme- und Sonnenschutz gedachte Beschichtung der Zugfenster. Von Siemens entwickelte Zugfenster ohne Mobilfunkblocker sollen Ende 2018 in ersten Zügen in Deutschland Abhilfe schaffen.

Malware (Bild: Shutterstock.com/Maksim Kabakou)

Erneut Malware für SCADA-Systeme von Siemens entdeckt

Die von ihren Entdeckern bei Fireeye Irongate genannte Malware nutzt auch Techniken, die von Stuxnet her bekannt sind. Bisher konnte Irongate keinen durchgeführten Angriffen zugeordnet werden. Fireeye geht daher von einem Proof of Concept aus.

Telefonie-Probleme (Bild: Shutterstock)

Siemens plant Abschaffung der Festnetztelefone im Büro

Mitarbeiter sollen sich überlegen, ob sie ohne Festnetztelefon am Arbeitsplatz auskommen, wenn sie über ein Firmen-Smartphone verfügen. Die Teilnahme an dem “One Phone” genannten Projekt ist freiwillig. Einem Bericht der Zeitung “Die Welt” zufolge, sollen damit Kosten eingespart werden.

Unify mit neuem CEO

Jon Pritchard wird neuer CEO der Atos-Tochter für Kommunikationssoftware und –Services Unify.

Wincor Nixdorf von Diebold übernommen

Der deutsche Kassen-Spezialist Wincor Nixdorf wird von dem US-Konkurrenten Diebold mit einem öffentlichen Übernahmeangebot für alle ausstehenden Aktien übernehmen.