IT-News Internet of Everything

Internet of Things (Bild: Shutterstock/Deliverance)

Internet der Dinge – Nutzen Sie Ihr Wissen

IoT wird im deutschsprachigen Raum eher akademisch angegangen. silicon.de-Blogger Michael Freudenberg, Digital Advisor bei Avanade aber hat einen besseren Vorschlag für den Einsatz von Informationen und Daten!

(Bild: Shutterstock)

IoT-Geräte über Uralt-SSH-Bug angreifbar

Die Sicherheit von mit dem Internet verbundenen Geräten und Sensoren wird von Herstellern und Anwendern sträflich vernachlässigt. Jetzt sorgt ein seit 2004 bekannter Fehler in OpenSSH für einen weiteren Angriffsvektor.

Cisco (Grafik: Cisco)

Entlassungswelle bei Cisco

Bis zu 20 Prozent der gesamten Belegschaft könnten betroffen sein. Einer der Gründe liegt in der Umstrukturierung des Unternehmens.

IoT bei Microsoft – Alles dreht sich um Azure

Bei Microsoft zentriert sich das IoT-Geschäft um die Azure-Plattform, obwohl IoT-Lösungen auch von dem Softwareriesen wie üblich in allen Delivery-Varianten – On Premise, hybride und Public Cloud – angeboten werden. silicon.de gibt einen Überblick.

(Bild: Pieter Beens / Shutterstock.com)

Die CeBIT wird zur GigaBIT

Die Digitale Transformation wirkt sich fundamental auf Politik und Gesellschaft, auf Wirtschaft und Technik, Bildung und Wissenschaft aus. Auch die CeBIT wird an und mit der Digitalisierung unseres Lebens wachsen wird, so Silicon.de-Blogger Heinz Paul Bonn.

Digitalisierung (Bild: Shutterstock/Peshkova)

Das Ende vom Anfang des digitalen Wandels

Das Jahresende rückt näher, und damit ist es mal wieder an der Zeit, Bilanz zu ziehen. Was waren die wichtigsten Themen und Ereignisse? Und was nehmen wir mit für 2016? Joachim Schreiner, Senior Vice President Central EMEA bei Salesforce blickt auf die nächsten Monate. 

The New IP, Internet of Things, IoT. (Bild: Shutterstock)

“The New IP” und wie es den Telekommunikationsmarkt verändert

Revolutionen sind in der IT kein Fremdwort. Von langsamen, unterschwelligen Umbrüchen bis zum „Big Bang“ ist in der Technologiewelt alles möglich. Zehn Jahre in der IT entsprechen gefühlt einem ganzen Menschenleben, wenn man auf die vielen Veränderungen und Innovationen blickt, die nicht nur den Markt, sondern auch unseren Alltag grundlegend neugestalten. Reiner Dresbach, Sales Director Deutschland bei Brocade, zeigt in seinem aktuellen Blog, was sich hinter “the New IP” gerade entsteht und welches Ausmaß die neue Ära annehmen wird.

Wide Area Networks der Zukunft: die KION Group – ein Best-Practice-Beispiel

Ein schneller und zuverlässiger Zugang zu Internet und webbasierten Anwendungen auf der ganzen Welt ist für Unternehmen längst zu einer Kernanforderung geworden. Wide Area Networks oder WANs sind nicht neu, die Anforderungen an sie sind allerdings enorm gestiegen. Hans Göttlinger, Director Sales DACH bei Tata Communications erläutert heute in seinem Blog für silicon.de ein Beispiel aus der Praxis.

SAP kooperiert für IoT mit T-Systems und Jasper

Zusammen mit neuen Partnern verstärkt SAP das Engagement im Bereich Internet der Dinge. Eine OEM-Partnerschaft mit T-Systems soll vor allem den Einsatz von IoT im Bereich Logistik vorantreiben. Über die Integration mit der IoT-Management-Plattform von Jasper mit HANA sollen IoT-Projekte sich schneller umsetzen lassen, verspricht SAP.

Bastler-Set für das Internet der Dinge von IBM und ARM

Für Unternehmen jeder Größe aber auch für Hobby-Bastler gibt es jetzt ein Entwickler-Kit, bestehend aus Cloud-basierter Software und einer Hardware-Plattform. Schon binnen Minuten, so heißt es von IBM, das sich damit auch kleineren Anwendern zuwendet, sollen Anwendungen möglich sein, die erste Daten ins Backend übermitteln.

M2M. (Bild: Shutterstock)

M2M – Mangel an Vertrauen und Geschäftsmodellen

Wenig Rentabilität und mangelndes Vertrauen in M2M führt dazu, dass viele Projekte rund um diese Technologie scheitern. Dennoch schätzen Anwender das Potential dieser Technologie recht hoch ein.

Zentrale Deutsche Telekom in Bonn. (Bild: Deutsche Telekom)

De-Cix: Telekom will mehr deutsches Internet

Der deutsche Internetknoten De-Cix könnte der Schlüssel dafür sein, um internationale Spionage einzudämmen. Die Telekom will sich hier nun stärker als bisher engagieren.

Cloud 2.0

Cisco hat ein neues Buzzword: Nach der “Cloud” kommt jetzt der “Fog”. In den bisherigen Cloud-Konzepten liefern “dumme” Sensoren Daten in die Cloud und die schickt Befehle an ‘dumme’ Empfänger. Ciscos neuer Ansatz ‘Fog’ soll das jetzt reformieren; kein Zweifel: “Fog-Computing” hat das Potential zu “Cloud 2.0”.

Internet of Everything

Internet of Everything lässt Internet der Dinge alt aussehen

Im Internet of Everything kommunizieren nicht Kühlschränke mit dem Web, sondern angeschlossene Geräte kommunizieren untereinander. Laut einer Studie von Cisco tun sich damit ungeahnte Chancen auf: Neue Ideen, neue Jobs und neue Wachstumsmärkte. Bis 2020 sollen in diesem neuen Web über 14 Billionen Dollar umgesetzt werden.