IT-News e-Commerce

Einkaufen (Bild: Shutterstock)

Digitalisierung im Retail: Prognosen für 2018

Das gute, alte Ladenmodell ist beliebt und nicht wegzudenken – muss sich jedoch modernen Verbraucheranforderungen anpassen. Volker Steinle vom Zahlungsdienstleister Adyen wagt im Gastbeitrag für silicon.de fünf Prognosen, was dabei 2018 wichtig ist.

Amazon (Bild: James Martin/CNET)

Kartellbeschwerde gegen Amazon

Es soll seine marktbeherrschende Stellung zum Nachteil seiner Lieferanten einsetzen. Die französische Regierung fordert eine Geldstrafe von 10 Millionen Euro. Ähnliche Vorwürfe erheben auch Großhändler in Deutschland gegen Amazon.

Messenger (Bild:Shutterstock)

Messenger-Payments verändern den Online-Handel

Über den chinesischen Messenger-Dienst WeChat, der über 800 Millionen aktive Nutzer zählt, lassen sich seit März 2014 nicht nur Einkäufe und Buchungen tätigen, sondern auch Geldbeträge versenden und Rechnungen bezahlen. In Deutschland scheint es nur noch eine Frage der Zeit, bis es ähnliche Angebote gibt.

Payment(Bild: Shutterstock)

Instant Payments? – Nein, Invisible Payments!

Der Checkout ist eine der kritischsten Stationen im Kontakt mit dem Kunden. Bis zu 39 Prozent von ihnen überlegen es sich hier noch anders. Was würde also passieren, wenn die Zahlung unsichtbar und im Hintergrund anhand von gespeicherten Zahlungsdaten abläuft?

PayPal (Bild: PayPal)

Bundesgerichtshof: Urteile zum Käuferschutz von Paypal

Verkäufer können die erneute Kaufpreiszahlung auch verlangen, nachdem PayPal dem Antrag des Käufers auf Käuferschutz stattgegeben hat. Das hat der BGH in zwei Verfahren entschieden. In einem behauptete der Käufer, die Ware nicht erhalten zu haben, im anderen entsprach sie nicht den Fotos in der Beschreibung.

Paketlieferung (Bild: Deutsche Post DHL Group)

Polizei warnt vor gefälschten Sendungsbenachrichtigungen von DHL und UPS

Empfänger werden zum Teil mit korrektem Namen angeschrieben. Die Mails verweisen mit einem Link auf eine Word-Datei, die angeblich Informationen über eine bevorstehende Paketzustellung respektive eine Änderung des Zustelltermins enthält. Beim Öffnen der Datei besteht die Gefahr, dass ein Makro-Virus ausgeführt wird.

Checkliste (Bild: Shutterstock/Karuka)

Checkliste: Der Go-live im E-Commerce

Diese von Alexander Steireif, Consultant beim Magento Enterprise Solution Partner netz98 zusammengestellte Checkliste soll die Qualitätssicherung vor dem Go-live eines E-Commerce-Projekts unterstützen. Sie stellt dazu die unverzichtbaren Basics im Rahmen von sechs Aufgabenkomplexen dar.

Smartphone-Apps (Bild: Shutterstock / Oleksiy Mark)

Mobiles Web oder mobile Apps: Was ist wirklich die Plattform der Zukunft?

Wenn Mobile kein zentraler Teil einer Marke ist, dann ist nachvollziehbar, dass die Investition in mobile Apps nicht als besonders wichtig erachtet wird. Das würde jedoch bedeuten, einen bedeutenden Vertriebskanal und eine zunehmend bedeutsame finanzielle Perspektive zu verpassen, meint Danielle Levitas, Leiterin des Forschungs- und Analyse-Teams bei App Annie.

E-Commerce (Bild: Shutterstock.com/dizain)

Geheimnisse erfolgreicher Digitalisierung im B2B-Handel

B2B-Unternehmen können in Bezug auf E-Commerce viel aus dem Business-to-Consumer-Umfeld lernen. Dennoch gilt es, im B2B-Commerce-Markt einige Besonderheiten zu beachten. Die sieben wichtigsten nennt Tobias Giese, Vice President Digital Solutions bei Intershop, im Gastbeitrag für silicon.de.