Netsky never dies: Netsky.S ist da

EnterpriseSicherheit

Der amerikanische Anti-Viren-Spezialist iDefense warnt vor dem Virus Netsky.S.

Der amerikanische Anti-Viren-Spezialist iDefense warnt vor dem Virus Netsky.S. Der Schädling reist im Anhang einer E-Mail und ist an der Dateiendung .pif zu erkennen. Die verseuchte E-Mail hat eine gefälschte Absenderadresse.
Netsky.S wird durch einen Klick auf den Anhang aktiviert. Danach kopiert sich der Virus als Datei ‘eastav.exe’ in die Windows-Registry. Netsky.S startet zwischen dem 13. April und dem 24. April einen Überlastungsangriff auf Peer-to-Peer-Tauschbörsen, unter anderem auf emule.de und kazaa.com.

Wie US-Medien berichten, gibt es derzeit noch keine speziellen Patches für den Virus. Manche Anti-Viren-Programme dürften Netsky.S aber bereits erkennen. Anwender könnten den Virus finden, indem sie nach der Datei ‘eastav.exe’ suchten. iDefense stufte die Bedrohung durch Netsky.S als ‘mittelgroß’ ein.