Top Stories
Aktuelle Themen
Ubuntu (Bild: Ubuntu)

Ubuntu 15.10: Canonical veröffentlicht erste Alpha

Die Alpha verwendet noch Version 3.19 statt des aktuellen Kernels 4.1. Diesen will Canonical in der finalen Fassung “Wily Werewolf” bis zum möglichen Release Ende Oktober austauschen. Die Vorabversion ist nicht für den Produktiveinsatz gedacht.

Hoechstleistungsrechners SuperMUC am LRZ Leibniz-Rechenzentrum (Bild: Andreas Heddergott, LRZ).

SuperMUC: LRZ schließt Phase 2 ab

Die maximale Rechenleistung des Supercomputers steigt durch die nächste Ausbaustufe um 3,6 auf 6,8 Petaflops. Dafür hat das Leibniz-Rechenzentrum 6144 zusätzliche Xeon-E5-Prozessoren von Intel verbaut.

Microsoft Azure Logo (Bild: Microsoft)

Azure-Kosten sparen dank neuer APIs

Mit neuen APIs will Microsoft Anwendern die Budgetierung und Kostenkontrolle für Azure-Installationen erleichtern. Der Hersteller stellt jetzt die neue Technologie als Beta-Version vor. Zwei Anbieter von Cloud-Monitoring-Lösungen haben die APIs bereits in die eigenen Lösungen integriert.

iPhone 6 (Bild: Apple)

iPhone: Apple fertigt bereits nächste Generation

Die Smartphones sollen mit der Force-Touch-Technik ausgestattet werden. Die Displaygrößen der nächsten iPhones ändern sich angeblich nicht. Damit hält Apple vermutlich am Design von iPhone 6 und iPhone 6 Plus fest.

Prüflabore: Wo das Knacken von IT-Sicherheit Alltag ist

Netzwerk-Sicherheit – und darüber hinaus

Wo fängt Netzwerk-Sicherheit an, und wo hört sie auf? Dieser Frage geht heute Volker Marschner von Cisco Security nach. Nachdem selbst Regierungsstellen nicht mehr vor Hackern gefeit sind, scheint diese Frage dringender denn je.

Google Cloud Platform (Bild: Google)

Google führt Cloud Source Repositories ein

Der Cloud-Speicherdienst für Programmierprojekte steht aktuell als Betaversion zur Verfügung. Er soll gemeinsam mit der Google Cloud Platform eine zentrale Stelle für Programmierer und ihre Projekte sein.

weitere Artikel
weitere Whitepapers
Hoechstleistungsrechners SuperMUC am LRZ Leibniz-Rechenzentrum (Bild: Andreas Heddergott, LRZ).

SuperMUC: LRZ schließt Phase 2 ab

Die maximale Rechenleistung des Supercomputers steigt durch die nächste Ausbaustufe um 3,6 auf 6,8 Petaflops. Dafür hat das Leibniz-Rechenzentrum 6144 zusätzliche Xeon-E5-Prozessoren von Intel verbaut.

Microsoft Azure Logo (Bild: Microsoft)

Azure-Kosten sparen dank neuer APIs

Mit neuen APIs will Microsoft Anwendern die Budgetierung und Kostenkontrolle für Azure-Installationen erleichtern. Der Hersteller stellt jetzt die neue Technologie als Beta-Version vor. Zwei Anbieter von Cloud-Monitoring-Lösungen haben die APIs bereits in die eigenen Lösungen integriert.

Google Cloud Platform (Bild: Google)

Google führt Cloud Source Repositories ein

Der Cloud-Speicherdienst für Programmierprojekte steht aktuell als Betaversion zur Verfügung. Er soll gemeinsam mit der Google Cloud Platform eine zentrale Stelle für Programmierer und ihre Projekte sein.

weitere Artikel
weitere Events