Top Stories
0 1

Nokia-CEO: Netzneutralität ist langfristig schlecht für Verbraucher

Vor allem für selbstlenkende Autos stelle die Netzneutralität eine Gefahr dar. Bevorzuge man diese Technik nicht, “erhält man nicht den Service, den man braucht, und das wird langfristig auch für Verbraucher nicht gut sein.”

Nokia Logo (Bild: Nokia)
Aktuelle Themen
spl_order_gr

SAP kooperiert für IoT mit T-Systems und Jasper

Zusammen mit neuen Partnern verstärkt SAP das Engagement im Bereich Internet der Dinge. Eine OEM-Partnerschaft mit T-Systems soll vor allem den Einsatz von IoT im Bereich Logistik vorantreiben. Über die Integration mit der IoT-Management-Plattform von Jasper mit HANA sollen IoT-Projekte sich schneller umsetzen lassen, verspricht SAP.

Lenovo Tab 2 A10-70 (Bild: Lenovo)

Lenovo stellt drei neue Tablets vor

Android oder Windows: Lenovo legt mit dem Tab 2 A8 und dem Tab 2 A10 die A-Serie neu auf. Sie unterstützen nun die Surround-Sound-Simulation Dolby Atmos. Das 130 Euro teure Windows-8.1-Tablet Ideapad Miix 300 eignet sich vor allem für Einsteiger.

Google Logo (Bild: Google)

Google will ins Mobilfunkgeschäft einsteigen

Verhandlungen mit Sprint und T-Mobile USA laufen angeblich bereits. Google plant wohl einen Hybrid-Service, der Mobilfunk und WLAN beinhaltet. In den nächsten Monaten will der Konzern weitere Einzelheiten nähen. Ziel ist es, Innovationen voranzutreiben.

Blackphone 2 (Bild: Silent Circle)

Blackphone 2 richtet sich an Firmenkunden

Silent Circle arbeitet momentan am Nachfolger des verschlüsselten Blackphones. Es soll in der zweiten Jahreshälfte 2015 auf den Markt kommen. Zudem ist das Tablet Blackphone+ in der Entwicklung.

Intel Logo (Bild: Intel)

Intel gliedert Atom-x-CPU neu

x3, x5 und x7: Wie die Core-i-Prozessoren teilt Intel die nächsten Generation des Mobilchip Atom ein. Wann sie erscheinen teilt der Konzern vermutlich im Lauf der Woche mit. Damit bleibt nur noch der Core m in Intels Portfolio ohne Unterteilung.

Samsung Logo (Bild: Samsung)

Samsung Pay startet im Sommer

Die Technik stammt von LoopPay. Samsung Pay bietet Unterstützung für NFC sowie Magnetic Store Transmission. Der Dienst startet zunächst in den USA und Südkorea. Für das mobile Bezahlen ist ein Galaxy S6 oder S6 Edge Voraussetzung.

weitere Artikel
weitere Whitepapers
weitere Artikel
Newsletter
Bleiben Sie informiert - mit unseren Newslettern.