ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
erp-block_zdnet
Das Interesse an Cloud-Computing und Big Data bei ERP-Anwendern ist verschwindend gering. ERP-Systeme mit einem engen Branchen- oder regionalem Fokus scheinen für hohe Zufriedenheit bei Anwendern zu sorgen. Etablierter Systeme wie SAP halten sich hingegen im soliden Mittelfeld. Doch gibt es nicht nur bei großen Installationen Baustellen.

mehr

taxi-cabs_uber
Einen Verstoß gegen das Personenbeförderungsgesetz sieht das Landgericht Frankfurt in dem Mitfahr-Vermittler Uber und stopp den Dienst. Zuwiderhandlungen können Gerichte mit einem Ordnungsgeld von bis zu 250.000 Euro ahnden.

mehr

volker_marschner
Immer häufiger zielen Hacker über Handelsplätze für Online-Werbung auf Ihre Opfer. Volker Marschner von Cisco Security erklärt in seinem aktuellen Blog, wie das funktioniert und wie sich Unternehmen vor, nach und während eines Angriffs verhalten sollten. Er zeigt aber auch, dass diese Angriffe sehr schnell und nur schwer zu entdecken sind.

mehr

Weitere Nachrichten & Themen

Das neue iPhone 5S kommt in drei Farbvarianten. Quelle: Apple
Der iPhone-Hersteller erklärt auf einer eigens eingerichteten Website die Gründe, warum Apps nicht in den App Store aufgenommen werden. Hauptgrund sind demnach unzureichende Informationen. Auch Demo- oder Testversionen lehnt Apple ab.

Tags: Apple, iOS, Mac OS.

mehr
Kubernetes untersützt die Zuweisung von IP-Adressen von virtuellen Maschinen bislang nur auf Google Compute Engine. Rudder soll das auch auf anderen Plattformen wie AWS möglich machen. Zudem lasse sich die Lösung auch für Software Defined Networking verwenden. Quelle: CoreOS
CoreOS erweitert mit Projekt Rudder die Möglichkeiten mit der Container-Lösung Docker. Die Implementierung von virtuellen Maschinen in verschiedenen Plattformen wird dadurch einfacher.
mehr
Apple iCloud
Angreifer haben offenbar eine Schwachstelle in iCloud ausgenutzt, um auf Daten von zahlreichen Nutzern zuzugreifen. Auch Prominente waren von der Attacke betroffen. Von ihnen wurden entwendete Nacktfotos im Internet veröffentlicht.
mehr
Quelle: Panalpina
Mit einem 'digitalen Fingerabdruck' wollen Forscher die Sicherheit von Frachtstücken verbessern. Dabei soll neben Informationen aus RFID auch die Form und die Verpackung erfasst werden.

Tags: Forschung, SCM.

mehr
EU_Europaeische_union
Die Pläne der EU sehen vor, dass bis 2020 die Frequenzbänder zwischen 694 und 790 MHz europaweit für Mobilfunk freigemacht werden. Dem Konzept zufolge sind dabei zwei Jahre Spielraum für die Freigabe möglich. Bis 2030 dürfen Sendeanstalten die TV-Frequenzen von 470 bis 694 MHz exklusiv nutzen.
mehr

Featured Whitepaper

Flagge der NATO
Künftig soll die Cyberabwehr auch im NATO-Vertrag enthalten sein. Die Verteidigungsminister haben die Ergänzung von Artikel 5 angeblich bereits im Juli beschlossen. Die Klausel wird diese Woche ratifiziert. Die Änderung legt nicht fest, wie ein Angriff definiert ist und welche Reaktion erfolgt.
mehr
Apple Geld Logo
American Express, Mastercard und Visa sollen Partner von Apples Bezahldienst werden. Bereits nächste Woche stellt der Konzern angeblich mit dem iPhone 6 zusammen ein NFC-gestütztes System vor. Der Marktstart der iWatch verschiebt sich auf nächstes Jahr.
mehr
Ein Modell der USS Enterprise steht bereits in Vulcan. (Screenshot: silicon.de)
Der Name der Stadt ist offenbar noch nicht genug. Die Kleinstadt Vulcan will in die Fußstapfen von Kirk und Spock treten. Für den funktionsfähigen Nachbau der Enterprise fehlt nur noch das nötige Kleingeld von 1,132 Billionen kanadischen Dollar. Wie gut, dass bereits 2600 kanadische Dollar gesammelt wurden.
mehr
In diesem Rechenzentrum im irischen Dublin sollen Mails gespeichert sein, die offenbar für US-Strafverfolger interessant sind. Microsoft wehrt sich jedoch nach wie vor gegen den Durchsungsbefehl. Quelle: Microsoft
Die Daten gehören den Nutzern nicht Microsoft. Auch einem weiteren Beschluss will Microsoft sich nicht beugen. Bei den fraglichen Daten geht es um einen europäischen Nutzter. Die US-Behörden wollen von Microsoft die Herausgabe der Daten.
mehr
andre_kiehne
Unternehmen sehen sich rapide wachsenden Datenmengen und mobilen Endgeräten gegenüber. Das Rechenzentrum der Zukunft muss deshalb mehr Inhalte an mehr Geräte und auch in mehr Regionen und Länder liefern, als das bisher erforderlich war, weiß silicon.de-Blogger André Kiehne, Director Cloud Business bei Dimension Data Germany,
mehr
Nur in den wenigsten Fällen werden Hacks von betroffenen Unternehmen gemeldet. Die Beweisführung ist zudem teuer und aufwändig und das scheuen viele Anwender. Quelle: Shutterstock
Durch eine Sicherheitslücke in Google Developers und Hurricane Electric können Cyber-Kriminelle Unternehmensdaten entwenden. FireEye hat die Operation Poisoned Hurricane erstmals im März 2014 entdeckt.
mehr
Big-Data_Studie_Teradata
Deutsche Unternehmen wollen mit neuen Datentypen bei Big Data Analysen die Wettbewerbsfähigkeit ihres Unternehmens verbessern und Kunden genauer verstehen. Auch die Kontrolle über die Daten ist vielen Managern wichtig. Und auch bei der Auswertung von sozialen Medien scheinen Unternehmen hierzulande im Europavergleich führend.
mehr
Straßentypen lassen sich durch die neue Farbgebung nun deutlich einfacher unterscheiden (Screenshot: ZDNet.de).
Aktuell befindet sich Nokia Here für Android noch in der Beta-Phase. Ab Anfang Oktober soll die Navigations-App zum Verkaufsstart von Samsungs Smartwatch Gear S für Galaxy-Smartphones kostenlos erhältlich sein.
mehr
Logo Oracle
Oracle kann nun 356 Millionen Dollar oder eine weitere Auflage des Prozesses fordern. Der Rechtsstreit wegen TomorrowNow geht damit in das siebte Jahr.
mehr
SAP geht gegen ein Urteil, das zwei Klauseln aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SAPs untersagt, in Berufung. Quelle: Shutterstock
Rechtsanwalt Thomas Urmann muss zudem 80 Sozialstunden leisten. Das Augsburger Schöffengericht verurteilte ihn wegen Betrugs und Insolvenzverschleppung. Der Redtube-Abmahn-Anwalt verliert auch seine Zulassung, sobald das Urteil rechtskräftig ist.
mehr