Quantcast
Top Stories
Aktuelle Themen
Firmenzentrale Kaspersky Lab (Bild: Kaspersky)

Kaspersky patcht Lücken in Anti-Virus for Linux File Server

Sie könnten von Unbefugten für die Ausweitung von Nutzerrechte und Remotecodeausführung ausgenutzt werden. Kaspersky hat das Update bereits seit rund zwei Wochen bereitgestellt. Jetzt sind die Fehler öffentlich bekannt und sollten daher auch noch ungepatchte System schleunigst aktualsiert werden.

Frau mit Smartphone (Bild: Shutterstock/Robert Neumann)

Smartphone bei Konzentrationstests ein schlechter Begleiter

Dazu muss es nicht einmal angeschaltet sein: Alleine die Anwesenheit des Smartphones nahm die Aufmerksamkeit ihrer Besitzers so sehr in Anspruch, dass sie in einem Test der Universität Texas schlechter abschnitten, als es ihnen ohne ihr Smartphone in der Nähe möglich gewesen wäre.

Malware im Speicher (Bild: Shutterstock)

Aktueller Ransomware-Angriff: Sperrung des E-Mail-Kontos unterbindet Zahlungen an Hintermänner

Das E-Mail-Konto war beim deutschen Anbieter Posteo eingerichtet worden. Dem waren bereits gestern Mittag – bevor die Angriffswelle öffentlich bekannt wurde- Unregelmäßigkeiten aufgefallen auf. Eine Sperrung sei dann üblich. Allerdings können Nutzer, die bereits bezahlt haben, nun die versprochenen den Schlüssel für die Entschlüsselung ihrer Dateien nicht mehr erhalten.

Alex Atzberger, Präsident von SAP Ariba (Bild: SAP)

Digitalisierung verändert Beschaffung und Supply-Chain-Management

Ohne moderne Beschaffungslösungen ist kein Produktionsbetrieb denkbar. Zudem stehen Lieferanten und Produzenten vor der Aufgabe, ihre Geschäftsmodelle zu digitalisieren. Technologien wie Bots, Künstliche Intelligenz oder Internet der Dinge verändern auch die Anforderungen an Procurement und Supply-Chain-Management.

Security (Bild: Shutterstock)

Firmen unterschätzen Gefahren durch DNS-basierte Angriffe

Das Marktsegment für DNS, DHCP und IP Address Management (IPAM) wird auch unter dem Kürzel DDI zusammengefasst. Im internationalen Vergleich ist in Deutschland das Bewusstsein für dessen Notwendigkeit gering. Das könnte auch der Grund sein, warum hierzulande die Zahl DNS-basierter Malware-Angriffe besonders hoch ist.

E-Mail (Bild: Shutterstock)

BusinessOptimizer Mail: TA stellt revisionssichere E-Mail-Ablage vor

Die ECM-Lösung für den Mittelstand von TA Triumph-Adler ist aus der Zusammenarbeit mit der Schwestergesellschaft Ceyoniq hervorgegangen. Auf Basi von deren Angebot nscale soll die revisionssichere Ablage unter Wahrung von Aufbewahrungsfristen gewährleistet sein. Das komplett durchsuchbare Archiv ermöglicht zudem auch den Aufbau einer Wissensdatenbank.

Apple-Zentrale (Bild: News.com)

Apple übernimmt deutschen AR-Spezialisten

Das im brandenburgische Teltow ansässige SensoMotoric Instruments ist auf Eye-Tracking-Technologien spezialisiert. Es hat bislang unter anderem eine Brille zur Aufzeichnung von Augenbewegungen angeboten. Die Übernahme wird durch einen Eintrag im Handelsregister belegt, Apple kommentiert sie nicht..

Der 2015 vorgestellte Curie-Prozessor ist ein wichtiger Baustein in Intels Bemühungen um den Markt für Wearables (Bild: Intel)

Intel-Prozessoren machen Probleme

Windows, MacOS und Debian auf Intel-Prozessoren könne bei aktivem Hypertheading unerwartetes Systemverhalten zeigen, was zu Datenverlust oder Datenkorruption führen kann.

Trend Micro (Grafik: Trend Micro)

Trend Micro gründet Venture-Capital-Fonds mit IoT-Fokus

Er wird zu Beginn mit 100 Millionen Dollar ausgestattet. Er soll dem Unternehmen die Beteiligung an “aufstrebenden Marktsegmenten im Technologiebereich” ermöglichen. Gefördert werden sollen Start-ups in Segmenten mit besonders starkem Wachstum, etwa dem Bereich Internet der Dinge (IoT).

Asus ZenFone AR (Bild: Asus)

Asus beginnt mit Verkauf des ZenFone AR in Deutschland

Es das erste Smartphone, das sowohl Augmented-Reality- als auch Virtual-Reality-Anwendungen ermöglicht. Dazu greift es auf aufwändige Hardware sowie die Google-Plattformen Tango und Daydream zurück. Das Asus ZenFone AR kostet 899 Euro.

weitere Artikel
weitere Whitepaper
Apple-Zentrale (Bild: News.com)

Apple übernimmt deutschen AR-Spezialisten

Das im brandenburgische Teltow ansässige SensoMotoric Instruments ist auf Eye-Tracking-Technologien spezialisiert. Es hat bislang unter anderem eine Brille zur Aufzeichnung von Augenbewegungen angeboten. Die Übernahme wird durch einen Eintrag im Handelsregister belegt, Apple kommentiert sie nicht..

weitere Artikel

Von Software Defined bis Composable – Neue Architekturansätze im Datacenter

Im Audio-Webinar am 5. Juli 2017 um 11 Uhr erläutert Florian Bettges von HPE wie Unternehmen von hybriden IT-Konzepten profitieren können. Dabei geht er auf die Vorteile der einzelnen Ansätze ein und stellt Konzepte vor, wie die unterschiedlichen Ansätze in Zukunft in hybriden IT-Konzepten ineinander fließen.

Mittwoch, 5. Juli 2017
weitere Events
Polls

Umfrage

Welche Ziele verfolgen Sie mit der digitalen Transformation?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...