Entwickler begehren WiX

EnterpriseSoftware

Microsofts Open-Source-Projekte ‘WiX’ (Windows Installer XML) und ‘WTL’ (Windows Template Library) erfreuen sich einer großen Nachfrage.

Microsofts Open-Source-Projekte ‘WiX’ (Windows Installer XML) und ‘WTL’ (Windows Template Library) erfreuen sich einer großen Nachfrage. Das teilte die Entwickler-Community Sourceforge.net mit, auf deren Servern die Projekte gehostet werden. “Wir hoffen, noch mehr Open-Source-Projekte von Microsoft zu hosten”, so Patrick McGovern, Director von Sourceforge.net.
Laut McGovern wurde WiX etwa 100.000 mal und WTL zirka 19.000 mal heruntergeladen. Entwickler schreiben mit WiX Installationsanwendungen für Windows-Programme. WTL dient dazu, grafische Nutzeroberflächen für Windows-Anwendungen zu erstellen.

WiX, Microsofts erstes Open-Source-Projekt, wurde zunächst für eine interne Nutzung entwickelt. WTL war dagegen im ‘Microsoft Developer Network’ schon seit fünf Jahren verfügbar. Beide Projekte wurden im Rahmen von Redmonds “Shared Source Initiative” veröffentlicht und stehen unter der ‘Common Public License’.