Logitech bringt Mäuse für Kinder

CloudEnterpriseServer

Mit zwei neuen Mouse-Modellen will der Spezialist Logitech vor allem junge Kunden locken.

Mit zwei neuen Mouse-Modellen will der Spezialist Logitech vor allem junge Kunden locken. Das Unternehmen stellte jetzt Computermäuse im Handtaschen- beziehungsweise Fußball-Design vor. Sie sind ein Drittel kleiner als herkömmliche Mäuse und sollen so ideal in Kinderhände passen.
Die optischen Mäuse können auf den meisten Unterlagen eingesetzt werden. Da sie via USB-Port mit dem Computer verbunden werden, sei es nicht notwendig eine spezielle Software zu installieren, hieß es von Logitech. Das bedeute, dass Kinder ihre Mouse einfach einstöpseln können, wenn sie den Computer der Eltern benutzen. Eine spezielle Software ist nur dann nötig, wenn die Funktionen der Mouse-Tasten und des Scroll-Balls individuell eingerichtet werden sollen.

Logitech folgt mit seinem neuen Produkt einem allgemeinen Trend der Branche, die sich zunehmend das Geschäft jugendlichen Nutzern entdeckt. So hatte vor kurzem hatte der Computerhersteller Medion mit einem Mickey Maus-PC von sich reden gemacht. Der ‘Disney Dream Desk PC’ kommt mit einem Monitor, in dessen Mäuse-Ohren die Lautsprecher integriert sind und mit jeder Menge Disney-Content.