Acer baut Lösungszentrum für KMUs

EnterpriseSoftware

Der Hardwarehersteller Acer will seine Präsenz in Europa verstärken und dabei vor allem Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) anbieten.

Der Hardwarehersteller Acer will seine Präsenz in Europa verstärken und dabei vor allem Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) anbieten. Dazu wurde jetzt das Acer Altos Solution Center in Lugano in der Schweiz gegründet.
In dem Zentrum sollen Server- und Storagelösungen für KMUs entwickelt werden. Der Implementierungsprozess, auch der Produkte von Drittanbietern, soll vereinfacht werden. Aufgabe des Zentrums wird es sein, die Anwender bei der Installation und Integration zu unterstützen.

In den ersten Monaten wurden in dem neuen Zentrum bereits einige technische Dokumentationen erstellt. Neben Cluster- und Storagelösungen legt man in Lugano vor allem auf das Thema Wireless LAN viel Wert. Mit einer Kombination aus verschiedenen Produkten, Spezifikationen und Verfahren will Acer seinen Kunden günstige Möglichkeiten aufzeigen, ein kabelloses Unternehmensnetz einzuführen.