Neues Tool von BMC analysiert Funktionsmuster

EnterpriseSoftware

BMC Software hat seine Patrol-Suite um eine neue Komponente erweitert: ‘Analytics’.

BMC Software hat seine Patrol-Suite um eine neue Komponente erweitert: ‘Analytics’. Das Tool bewertet und untersucht eine Vielzahl von Systemdaten. Ziel der Analyse ist es, typische Funktionsmuster zu erkennen und Grenzwerte zu bestimmen, bei deren Überschreitung ein Alarm ausgelöst wird.Da sich die IT immer weiter entwickele, sei es unmöglich geworden, statische Grenzwerte zu setzen um Fehlalarme zu vermeiden, heißt es von BMC. Das neue Tool setze dagegen auf dynamische Grenzwerte. Es schlage nur dann Alarm, wenn der Geschäftsprozess wirklich unterbrochen sei. Die manuelle Administration der Grenzwerte werde automatisiert.

“Mit dem Tool wollen wir zugleich wettbewerbsfähig bleiben und die Prozesse für unsere Kunden vereinfachen”, so Mary Smars, Vice President Distributed Systems Management bei BMC Software. Patrol Analytics sei eine Schlüsselkomponente in der ‘Business Service Management Strategy’ des Unternehmens. Diese Strategie solle es den Kunden erlauben, ihre IT “aus der Geschäftsperspektive zu managen”.