Verisign erweitert E-Mail-Services

EnterpriseSoftware

Verisign stockt sein Service-Angebot mit zwei neuen Lösungen auf.

Verisign stockt sein Service-Angebot mit zwei neuen Lösungen auf. ‘Message Archive Service’ und ‘Message Continuity Service’ sollen den ‘Email Security Service’ ergänzen – Unternehmen könnten damit leichter alle geschäftsbezogenen E-Mails speichern, katalogisieren und kopieren. Compliance-Regelungen könnten so ohne zusätzliche Hard- und Software erfüllt werden, verspricht das Unternehmen. Beide Tools lassen sich in SMTP-kompatible E-Mail-Systeme wie Microsoft Exchange, Lotus Notes und Novell GroupWise integrieren.

Im Rahmen des Always-on-Services Message Archive werden alle ein- und ausgehenden sowie interne Mails in einem gesicherten Zwischenlager abgelegt. Die Lösung bietet eine Web-basierte Benutzeroberfläche und Tools für die Suche und Rettung von E-Mails – außerdem Lösungen für den Compliance-Workflow, um Nachrichten zu überwachen und zu betreuen.

Der Message Continuity Service beinhaltet Desaster Recovery mit Zugang zu Nachrichteninhalten und E-Mail-Funktionalitäten. Der Dienst fängt alle ein- und ausgehenden E-Mails ab, kopiert sie und speichert sie anschließend in einem Speicher, der alle 30 Tage erneuert wird. Auch wenn der E-Mail-Server eines Unternehmens ausfällt, werden die Nachrichten von dem Service weiter kopiert und zur Verfügung gestellt, wenn das Problem behoben ist.