DVD Jon knackt Verschlüsselung von Media Player Streams

EnterpriseSicherheit

Der Norweger Jon Lech Johansen – auch als ‘DVD Jon’ bekannt – hat ein Tool entwickelt, mit dem Microsofts Dateiformat NSC entschlüsselt werden kann.

Der Norweger Jon Lech Johansen – auch als ‘DVD Jon’ bekannt – hat ein Tool entwickelt, mit dem Microsofts Dateiformat NSC entschlüsselt werden kann. Dieses Format kommt beim Streaming von Mediadaten zum Einsatz. NSC ist verschlüsselt, um Daten wie die IP-Adresse und den Port der Streaming-Quelle zu schützen.

Er habe die Verschlüsselung geknackt und einen Dekoder entwickelt, teilte Johansen in seinem Blog mit. Nach Berichten der US-Presse hat er damit einer Bitte von Entwicklern freier Software entsprochen. Diese haben sich in der Initiative ‘VideoLAN’ zusammengeschlossen, um freie Mediaplayer zu entwickeln.

Mit Hilfe des von Johansen entwickelten Tools könnten freie Mediaplayer und Streaming-Dienste Multicast Streams anzeigen, sagte Derk-Jan Hartman, Entwickler bei VideoLAN. Die Entwickler hätten damit Zugang zu Informationen wie der IP-Adresse des Streaming Servers.

Johansens Tool liefere keinen Zugang zu den Inhalten, sagte Marcus Matthias, Product Manager bei der Microsoft Windows Digital Media Division. Und Microsofts Digital Rights Management (DRM) werde nicht außer Kraft gesetzt.