Interessante Google-Patente auf einer CD

EnterpriseSoftware

Eine Auswahl von Patenten aus dem Hause Google sind jetzt auf einer CD zusammengefasst erhältlich.

Eine Auswahl von Patenten aus dem Hause Google sind jetzt auf einer CD zusammengefasst erhältlich. Für Experten, die aus der Patentierungsstrategie auf künftige Projekte des Suchgiganten schließen wollen, ist das ein Segen. Zusammengestellt hat diese CD ROM Stephen Arnold, ein Beobachter der Geschäftspraktiken des Unternehmens.

“Diese Sammlung soll eine Starthilfe geben, um die Technologie von Google zu verstehen”, kommentierte Arnold, Buchautor und Chef des Beratungsunternehmens ArnoldIT. Interessant seien zum Beispiel die Patente für die Individualisierung von Suchergebnissen, für die Zeit als Faktor für PageRanks, sowie ein Patent, das überflüssige Ergebnisse eliminiert. Andere Patente eigenen sich dazu, Werbung auf Individuen zu fokussieren.

Dabei hat der Fachmann 120 Dokumente zusammengetragen. Doch nur ein kleiner Teil der Patente ist tatsächlich bei der US-Patentbehörde klar als Google-Patent zu erkennen. Andere Patente, so Arnold, seien im Auftrag des Suchmaschinenbetreibers über Investoren angemeldet worden. Aus diesem Portfolio ließe sich ablesen, dass Google unter anderem mit Yahoo konkurrieren werde, so Arnold. Überraschender findet Arnold die Tatsache, dass Google vermehrt auf Technologien setzt, die sich gegen Microsoft richten. Die Sammlung ist online zu beziehen und kostet 50 Dollar zuzüglich Versandgebühren.