Extended Systems letzter Produktlaunch vor der Übernahme

EnterpriseSoftware

Die Tage von Extended Systems als selbstständige Firma sind gezählt. Kurz vor der Übernahme durch Sybase kommt aber noch ein großes Update für OneBridge.

Das US-Unternehmen Extended Systems hat die Version 5.0 seiner mobilen Unternehmenslösung ‘OneBridge Mobile Groupware’ vorgestellt. “Bei der Entwicklung haben wir großen Wert auf das Feedback der Kunden von mittleren und großen Unternehmen gelegt”, sagte Waldemar Siedlock, Marketing Manager für Europa bei Extended Systems. Im Mittelpunkt standen höhere Verfügbarkeit, verbesserte Skalierbarkeit und die Benutzerfreundlichkeit. Die Lösung kann mit Microsoft Exchange, Lotus Domino und seit neuestem auch mit Novell Groupwise Server eingesetzt werden.

Für die verbesserte Verfügbarkeit sorgt die Funktion OneBridge Monitor, die detaillierte Statistiken und den allgemeinen Status jeder Komponente von OneBridge im Unternehmen darstellt. Wird ein Problem erkannt, können automatische Korrekturen durchgeführt werden. Auch andere Aufgaben, wie das Anhalten und Neustarten einzelner Komponenten der Software, können per Fernzugriff durchgeführt werden.

Durch Verbesserungen bei der Skalierbarkeit werden von einem Server nun bis zu 1000 Anwender unterstützt – bei der Vorgängerversion lag die Zahl je nach eingesetzter Groupware zwischen 100 und 600 Nutzern. “Darüber hinaus haben wir einiges an den Schnittstellen getan, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern”, so Siedlock. Hinzu kommen Komfort-Funktionen wie ‘smart forwarding’, das heißt, wenn eine komprimierte E-Mail von einem mobilen Gerät aus weitergeleitet wird, erhält der Empfänger das Original vom Server und nicht die komprimierte Variante.

Die Energieanforderung der Software wurde auf ein Minimum reduziert. Ein Grossteil der mobilen Endgeräte muss deshalb nach Siedlocks Worten auch im Push Modus ‘always connected’ erst nach einem mehrtätigen Einsatz wieder aufgeladen werden.  Eine 30-tägige Testversion steht ab dem 17. Oktober zum Download zur Verfügung.