Ebay öffnet neue Entwickler-Ressourcen

EnterpriseSoftware

Ebay hat jetzt neue Programmierschnittstellen, sowie Ressourcen und Portale für Entwickler vorgestellt.

Vor allem für PayPal und die ProStores gibt es neue APIs. Damit werden Entwickler ihre Anwendungen künftig schneller und besser an die Dienste der Online-Auktionsplattform anknüpfen können.

Neu sind eine API für die Produktsuche, eine für die Funktion ‘Einkaufswagen’, sowie eine neue Schnittstelle für Bewertungen und Hilfe-Seiten. Weitere Informationen will Ebay auf der Seite www.developer.ebay.com vorstellen.

Über eine Funktion sollen Webmaster schnell in der Lage sein, Kontextsuche mit Ergebnissen auf Ebay zu verknüpfen und dann diese Ergebnisse auf der Webseite darzustellen. Über Ebay AdContext lässt sich dann auch Werbung mit Suchbegriffen verknüpfen.

“Das Ebay-Portfolio bietet eine starke Kombination von Commerce, Bezahlsystemen und Kommunikations-Tools für eine neue Generation von Entwicklern und Unternehmern”, kommentierte Greg Isaacs, Director des Entwicklerprogramms bei Ebay.