Intels Merom beflügelt ‘Centrino’

CloudEnterpriseServer

Mit Merom, der jüngsten Veröffentlichung, hat Intel nun auch für Laptops einen Dual-Core-Prozessor mit 64-Bit im Angebot.

Konkurrent AMD bietet vergleichbares mit dem Turion bereits seit Mai. Die neuen Modelle von Core 2 Duo, basieren, wie der Name auch nahe legt, auf der neuen Microarchitektur ‘Core Duo’. Die zwei steht für die beiden Kerne.

Der ‘T7200’ ist mit 2 GHz, der ‘T7400’ mit 2,16 GHz und der ‘T7600’ ist mit 2,33 GHz getaktet. Alle drei Modelle verfügen über 4 GB ‘shared Cache Memory’. Beide Kerne adressieren also den gleichen Speicher.

Intel will mit der Veröffentlichung nicht nur die Centrino-Line aufpeppen, sondern auch mit AMD wieder auf Augenhöhe kommen, die mit dem Turion bei zweikernigen 64-Bit-Chips vorne lagen.

Jedoch könnte den Käufer eine zu weit gefasste Centrino-Familie verwirren. Die müssen sich jetzt zwischen Centrino Duo und Merom Centrino Duo entscheiden. Zudem nutzen beide das Chip-Set 945 Express, wodurch etwaige Unterschiede noch mehr verwischt werden. Schließlich steckt Software für 64-Bit-Systeme und gerade für mobile oder Desktop-Anwendungen noch in den Kinderschuhen.