28.3.2017

Interactive-Whiteboard mit IBM Watson (Bild: Ricoh)

Ricoh integriert Watson-Sprachtechnologie in Whiteboard

Visuelle Kommunikationslösungen versprechen, die für die digitale Transformation wichtigen Bereiche Zusammenarbeit und Informationsaustausch zusammenzubringen und zu vereinfachen. Ricoh hat auf der CeBIT ein interaktives Whiteboard vorgestellt, das erstmals Analytics- und IoT-Anwendungen mit einem Whiteboard kombiniert.

iOS 10 (Grafik: Apple)

iOS 10.3 löst HFS+ durch Apple File System ab

Mit iOS 10.3 behebt Apple zudem auch 84 zum Teil als kritisch eingestufte Sicherheitslücken. Das HFS+-Dateisystem ist bereits 30 Jahre alt. Für den Umstieg müssen alle Dateien konvertiert werden, wodurch das Update deutlich länger als gewohnt dauern wird.

Brexit (Bild: Shutterstock)

Britischer Industrieverband warnt vor hartem Brexit

Terry Scuoler, Chef des britischen Arbeitgeberverbandes EFF zufolge, sind über 20 Prozent der britischen Exporte durch einen harten Brexit gefährdet. Er fordert zumindest eine Alternative zu den aktuellen Handelsabkommen. Der DIHK sieht das grundsätzlich ähnlich, seine Mitgliedsfirmen rechnen mit einem “deutlichen Einbruch” beim Handel mit Großbritannien.

Amazon Web Services (Bild: Amazon)

AWS bringt High Performance Computing in die Cloud

Mit EnginFrame stellt Amazon Web Services jetzt einen neuen Service für High Performance Computing vor. Er basiert auf einem Service des 2016 übernommenen italienischen Spezialisten NICE, der bislang von AWS unter diesem Namen weiter betrieben wurde.

Skype for Business (Bild: Microsoft

Skype for Business: Microsoft erweitert Anruffunktionen

Ebenfalls neu sind Angebote der Technologiepartner Polycom und Crestron zur Anbindung von deren Konferenzsystemen. Mit der Firma Henkel präsentiert Microsoft zudem einen großen deutschen Referenzkunden, der Skype for Business nun konzernweit für rund 50.00 Mitarbeiter nutzt.

LastPass (Grafik: LastPass)

Weitere Sicherheitslücke in LastPass bekannt geworden

Sie steckt in den Browsererweiterungen und erlaubt möglicherweise Phishing-Angriffe auf das Masterpasswort. Entdeckt wurde sie erneut von Tavis Ormandy von Googles Project Zero. Ein Patch ist in Vorbereitung. Bis er verfügbar ist, rät LastPass Nutzern zu besonderer Aufmerksamkeit.

Supply Chain (Grafik: Shutterstock)

EU-Richtlinie 2014/95: Chance für nachhaltige Lieferketten

Die Richtlinie zum Non-Financial Reporting sieht vor, dass Organisationen mit mehr als 500 Beschäftigten ab dem Geschäftsjahr 2017/18 darüber informieren, wie sie mit Themen wie Vielfalt, Menschenrechten, Korruptionsbekämpfung und Umweltauswirkungen umgehen. Es ist also höchste Zeit, sich Gedanken zur Umsetzung zu machen.