LTE

O2 (Bild: O2)

O2 erlaubt Voice over WiFi nun auch für iPhones

WLAN-Telefonie ohne zusätzliche App ist bei O2 für Vertragskunden seit September mit dem Sony Xperia X Compact möglich. Nun werden auch iPhone 6 und iPhone 7 unterstützt. Weitere zu Voice over WiFi kompatible Endgeräte sollen in den kommenden Monaten folgen.

5g

Deutsche Leitkultur für 5G

Deutschland soll als erste Nation weltweit ein flächendeckendes 5G Netzwerk bekommen, zumindest wenn es nach Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt geht.

Einbau der neuen Multiprovider-Technik, auf der das WLAN-Angebot in Wagen der zweiten Klasse dann zugreifen soll, in einem ICE-Wagen (Bild: Martin Moritz/Deutsche BahnAG)

Bahn baut WLAN-Angebot in ICE-Zügen weiter aus

Ab Dezember soll damit dann auch kostenloses WLAN in Wagen der 2. Klasse verfügbar sein. Die Nutzung unterliegt einer “Fair-Use-Policy“, die derzeit gerade abgestimmt wird. Über die verwendete Multiprovider-Technik werden Netze aller deutschen Netzbetreiber genutzt.

Vodafone (Bild: Vodafone)

Erneut Störung im Vodafone-Netz

Sie scheint inzwischen weitgehend behoben. Wie bei den anderen Ausfällen in diesem Jahr hilft im Zweifelsfall ein Neustart des eigenen Telefons. Diesmal war das Ausmaß aber deutlich geringer: Laut Vodafone waren am frühen Morgen maximal 40.000 Kunden betroffen.

Vodafone (Bild: Vodafone)

Großer Ausfall bei Vodafone

Ein großflächiges Problem sorgt im Mobilfunknetz von Vodafone für Ärger. Kunden können sich Teilweise nicht in das Netz einwählen und erhalten Fehlermeldungen.

Ericsson_logo

Neuer Patentfrieden zwischen Apple und Ericsson

Apple hatte bei der Verlängerung eines neuen Patentabkommens bessere Bedingungen für sich gefordert. Nachdem Streitigkeiten jetzt beigelegt wurden wollen die Unternehmen sogar bei der Entwicklung von 5G-Mobilfunk, Trafficmanagement für Video und Optimierung von Drahtlosnetzen kooperieren.

Logo Nokia (Bild: Nokia)

Nokia stellt LTE-Nachfolger vor

Kompatibel mit bestehenden Endgeräten aber bislang nur im Labor erprobt. Die neue Mobilfunk-Technologie pCell soll den Leistungsabfall in Funkzellen mit vielen Teilnehmern verhindern.

Logo Deutsche Telekom (Bild: Deutsche Telekom)

Deutsche Telekom und Samsung verbessern LTE

Bis zu 50 Prozent bessere LTE-Bandbreiten soll das Inter Sector MIMO, eine neue gemeinsame Entwicklung von Samsung und der Deutschen Telekom liefern. Vor allem die Übertragung in Randbereichen von Zellen kann von dem neuen Konzept profitieren.

Zentrale Deutsche Telekom in Bonn. (Bild: Deutsche Telekom)

Deutsche Telekom überarbeitet ihre Mobilfunktarife

Neben Neukunden sollen auch Bestandskunden der Tarife MagentaMobil und Data Comfort bei gleichem Preis von höheren Bandbreiten und mehr Datenkontingent profitieren. Überdies kann zusätzlich erworbenes Volumen neuerdings in den nächsten Monat übertragen werden.

O2 (Bild: O2)

O2 schaltet Voice-over-LTE frei

Künftig müssen LTE-fähige Geräte nicht mehr ins UMTS- oder GSM-Netz wechseln, damit Telefonate angenommen oder gestartet werden können. Dadurch sollen kürzere Rufaufbauzeiten, bessere Sprachqualität und längere Akkulaufzeit ermöglicht werden.