Sicherheit für den Leopard

EnterpriseSicherheit

Der IT-Sicherheitsspezialist McAfee hat mit seiner VirusScan Version 8.6 eine der ersten Anti-Virus-Lösungen für das Betriebssystem Leopard vorgestellt.

Damit ist auch das neueste Apple Betriebssystem Mac OS X Version 10.5 vor Malware und anderen unerwünschten Programmen wie beispielsweise Spyware geschützt. Der Virenscanner sucht dabei nach mehr als 330.000 Schadprogrammen.

McAfee ist der erste Sicherheitsanbieter, der Leopard unterstützt. Vorteil der neuen Macintosh Viren-Software ist eine deutlich verbesserte Performance beim File Caching. Zudem kann die Software mit ePolicy Orchestrator 4.0 zentral verwaltet werden. So kann McAfees neue Web-basierte Managementkonsole Anwendern einen Echtzeit-Überblick ihrer Mac-Sicherheit geben.

McAfee VirusScan für Mac v8.6 ist ab sofort über McAfee Reseller oder online über den McAfee-Shop erhältlich.