Video: Adobes neue Online-Services

EnterpriseSoftware

Der Hersteller hat auf der Konferenz Max 2007 in Chicago neue Online-Services für die Teamarbeit und den Dokumenten-Workflow vorgestellt.

Die Services sollen die bestehenden Desktop- und Server-Anwendungen des Unternehmens ergänzen. Kevin Lynch, Adobe Chief Software Architect, nutzte das Gespräch mit CNET-Redakteur Martin LaMonica, um ‘Pacifica’ vorzustellen – eine Software, die Internettelefonate in hoher Qualität ermöglicht. Zudem geht es um ‘Share’ – einen Online-Service, mit dem Anwender Dokumente gemeinsam nutzen können. Share soll mit einem kostenfreien Speicherplatz von 1 Gigabyte angeboten werden.