EMC krallt sich wieder Software-Firma

EnterpriseNetzwerke

Schon der neunte Kauf in drei Jahren

Der Speicher-Guru EMC hat wieder auf dem Software-Markt zugeschlagen. Astrum Software ist spezialisiert auf Storage Resource Management und soll EMCs bereits bestehendes SRM-Portfolio erweitern. Astrum bringt 30 Mitarbeiter mit, die sich in der Vergangenheit mit automatischem File-Management, File-Level-Reporting und Kapazitätsauslastung auf Software-Basis beschäftigt haben.

EMC hat erklärt, dass die OEM-Partnerschaft zwischen Astrum und Overland Storage weiterhin bestehen bleibt. Davon profitiert wohl am meisten Overland selbst. “EMC hat viel mehr Möglichkeiten, finanziell und entwicklungstechnisch, die Zukunft der Astrum Software zu festigen”, sagte John Cloyd, Vice President und General Manager der Storage Management Business Unit bei Overland.