Demonstranten online zu mieten

Enterprise

Der Berliner Online-Dienstleister Erento hat ein neues Angebot: die Vermietung von Demonstranten.

Wer auch immer eine Demonstration organisieren will, kann sich bei Erento unter dem Stichwort ‘Demonstrant mieten‘ geeignetes Personal aussuchen.

Zur Zeit sind 280 Damen und Herren mietbar. Im Raum Wiesbaden steht etwa Ellen zur Verfügung: Köperhöhe 170 cm, Jeansgröße 25-W / 34-L, Schuhgröße 38.

Für eine Hartz-IV-Demo ist Ellen freilich zu ‘stylisch’. Zudem dürften Gewerkschaftler wenig Lust haben, die Tagesgage von 145 Euro zu bezahlen. Aber auch solvente Verbände demonstrieren ja gelegentlich und können Verstärkung gebrauchen.

Erento wurde jedenfalls von einer PR-Aktion der KBV (Kassenärztlichen Bundesvereinigung) inspiriert. Diese hatte nach einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zwei Personen für ihre Protestaktion ‘Längste Garderobe der Welt’ angemietet. Dabei wurden im Dezember 2006 Tausende Arztkittel vor dem Berliner Reichstag an den Nagel gehängt.