IBM stellt neues Feature für Informix Warehouse vor

Business IntelligenceData & StorageEnterpriseManagementProjekteSoftwareSoftware-Hersteller

Der Software-Hersteller IBM hat heute eine neue Version der Informix Datenbank-Software angekündigt. Erstmals biete man Unternehmen eine einheitliche Software-Plattform, um ihre Daten in einem Data Warehouse auszuwerten und gleichzeitig Online-Transaktionen durchführen zu können. Diese Kombination sei neuartig.

Das Informix Warehouse Feature zielt insbesondere auf die Gesundheitsbranche, den Einzelhandel und die Produktion. Einzelhändler etwa könnten damit besser auf integrierte Informationen aus den Läden, vom Web, aus Katalogen und dem Lager zugreifen und diese vergleichen.

“IBM Informix Dynamic Server (IDS) ist ein strategisches Element des IBM Information Management Software-Portfolios. Es umfasst Datenbank Management Software mit außergewöhnlich guter OLTP Leistung, hoher Ausfallsicherheit und niedrigen Administrationskosten”, so Steffen Ramsaier, Marketing Manager Information Management, IBM Deutschland.

“Informix Warehouse macht es uns jetzt noch einfacher, Echtzeit-Analysen auf Grundlage von Informix zu realisieren, warb auch Christian Holzer, COO der Cairos Group, Anbieter von Sportinhalten für Live-Sportereignisse im Rundfunk. Das neue Feature ist für Informix-Kunden ab sofort verfügbar.