Archives

Hunderte Apache-Server gekapert

Ein neues Leck im Apache Server ermöglicht es Angriffe für die Administratoren nur sehr schwer erkennbar zu machen. Die betreffenden Anfragen werden nicht in die Logs mit aufgenommen.

TI bringt Raspberry-PI Konkurrenten Beaglebone

Schon ab unter 45 Dollar soll der minimalistische Linux-Rechner Beaglebone zu haben sein. Texas Instrument will damit einen offene Plattform für Hard- und Software-Entwickler liefern. In Deutschland wird der Beaglebone über Conrad Electronic zu beziehen sein.

Trojaner attackiert Linux-Server

Ein neuer Linux-Schädling treibt sein Unwesen und er konzentriert sich vor allem auf Linux-Server. Die Malware Linux.Sshdkit soll laut Sicherheitexperten recht ausgefeilt sein.

Kaspersky Lab mit neuer Sicherheitsplattform für Unternehmen

Die russische Sicherheitsfirma Kaspersky Lab visiert mit einem neuen Produkt den Unternehmensmarkt an. Die Plattform ist Ergebnis zahlreicher Umfragen, die das Unternehmen weltweit bei den Firmen erheben ließ. Die Lösung heißt zwar “Kaspersky Endpoint Security for Business” – kümmert sich aber im Grunde nicht nur um den Schutz von Endgeräten vor Malware oder Datendiebstahl.

sicherheit_2013_aufmacher

Die wichtigsten IT-Bedrohungen 2013

Auch 2013 wird das Wettrennen zwischen IT-Sicherheits-Experten und Hackern nicht zu Ende sein. Als eine der größten Herausforderungen sehen Hersteller das Problem von polymorphen Schädlingen. Auch in den Bereichen Mobile, Java, Social Media und bei Verschlüsselungen bleibt es spannend wie es in verschiedenen Prognosen für das nächste Jahr heißt.

Telekom investiert 30 Milliarden Euro in Netze

Die Deutsche Telekom steckt viel Geld ins Glasfaser-Netz, den LTE-Mobilfunk sowie in eine Aufwertung des Kupfernetzes. Auf diese weise soll in der traditionellen Infrastruktur nahezu Glasfaser-Geschwindigkeit möglich sein.

Windows 8: 15 Prozent der Malware durchbricht Security-Mechanismen

Bei einer Analyse des neuen Microsoft-Betriebssystems hat der Sicherheitsanbieter Bitdefender noch immer Lücken gefunden. Rund jede siebte auf die Rechner losgelassene Malware erreichte ihre Ziel – obwohl Windows 8 mit Windows Defender schon weit sicherer als vorherige Varianten des Betriebssystems ist.

Dropbox-Alternative für Unternehmensnetze

“DropZone” nennt Axway seine Filesharing- und Collaboration-Lösung für die Nutzung in Unternehmensnetzen. Gleich wie die Cloud-Speicher aber ohne deren Risiken könne man so die sichere gemeinsame Nutzung unternehmenskritischer Geschäftsinformationen auf Desktop- und mobilen Geräten garantieren.

EuGH: Nur Europäer dürfen .eu-Domains betreiben

Der europäische Gerichtshof hat entschieden, dass US-Amerikaner, die bei der Domainbestellung keinen “echten” Lizenz- oder Eigentumsvertrag mit einem in der EU ansässigen Unternehmen besaßen, kein Recht auf eine .eu-Domain einklagen dürfen.

EU fordert einheitliche elektronische Signatur für jeden Bürger

Was schon für das deutsche Finanzamt gut und billig war – die Einführung einer deutschlandweit einheitlichen Steuer-ID statt sich wiederholende und inkompatible Steuernummern in verschiedenen Bundesländern – soll nun auch für elektronische Unterschriften in ganz Europa eingeführt werden. So zumindest sieht es ein Plan der EU vor, den der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) grundsätzlich befürwortet.