21.11.2012

Wachsendes Interesse an Informatik

Immer mehr Abiturienten entscheiden sich für einen Studiengang der Fachrichtung Informatik. Die Zahl der Erstsemester steigt um knapp 20 Prozent. Wachstum gibt es auch bei den Auszubildenden in diesem Bereich.

Die Desktop-Version von Firefox 17 ist fertig

Facebook hat die Final-Version von Firefox 17 freigegeben. Das Update erlaub erstmals die Integration von Social-Networking-Funktionen in den Browser. Für Unternehmen gibt es eine neue ESR-Version (Extended Support Release).

Windows Server 2012 jetzt auch in Amazon Web Services

Kunden von Amazon Web Services (AWS) können ab sofort auch auch Windows Server 2012 über den Service nutzen. Als Verbesserungen gegenüber den Vorgängern nennt AWS beim Windows Server 2012 den Server Manager für ein Multi-Server Setup, Verbesserungen bei der Powershell, beim .NET Framework 4.5. und die Information Services 8.0. Hinzu kämen Dank AWS zusätzliche Möglichkeiten.

attachmate; mainframe, Cloud, mobilenow, HTML5

Das steckt hinter IBMs Mainframe-Strategie

IBM wirft in schöner Regelmäßigkeit neue Mainframes auf den Markt. So mancher fragt sich, warum sich der Konzern das heute noch antut, wo sich doch handelsübliche Server per Virtualisierung zu großen Einheiten zusammenschließen lassen und Cloud-Angebote wie Pilze aus dem Boden schießen. Doch es sind weder Starrsinn noch Wahnsinn, die IBM zu dieser Strategie treiben.

091111_heinz_paul_bonn

Gipfel der Bescheidenheit

Als Bitkom-Vizepräsident ist silicon.de-Blogger Paul Heinz Bonn beim IT-Gipfel in Essen in der ersten Reihe gesessen. Nun beschreibt er warum der Gipfel eher ein IT-Hochplateau war und wo es – bei aller Vorhersehbarkeit – noch Überraschungen gab.

Höhenflug von Salesforce.com hält an

Cloud-Spezialist Salesforce.com hat die Zahlen für das dritte Quartal vorgelegt und damit die Erwartungen der Analysten übertroffen. Der Umsatz kletterte auf 788 Millionen Dollar, im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist das ein Plus von 35 Prozent. Es ist bereits das fünfte Quartal in Folge, in dem Salesforce.com ein zweistelliges Wachstum erzielt.

Hewlett-packard Discover 2013

HP rügt betrügerische Buchhaltung bei Autonomy

HP muss 8,8 Milliarden der Investition in Automy abschreiben. HP deutet an, bei dem Software-Unternehmen einer betrügerischen Buchhaltung aufgesessen zu sein und kündigt rechtliche Schritte gegen das Unternehmen an. Darüber hinaus soll eine neue Produktoffensive HP wieder auf die Spur bringen.