Sun erneuert Solaris Express

EnterpriseSoftware

Sun Microsystems hat eine neue Version der ‘Solaris Express Developer Edition’ auf den Markt gebracht.

Die Edition enthält Solaris OS und eine Bündel von Java-Tools. Diese ermöglichen jetzt die Entwicklung von Applikationen für Multicore-Prozessoren.

Zweck der Edition sei es, den Programmierern die Solaris-Entwicklung sehr einfach zu machen, sagte Dan Roberts, Sun’s Director of Marketing for Developer Tools, gegenüber dem Branchendienst Infoworld. So beinhalte die Lösung Tools für die Installation, Programmierwerkzeuge und Treiber.

Die Edition enthält unter anderem Sun Studio 12 – eine Lösung für die Optimierung von Applikationen in C, C++ und Fortran. Entwickler können damit Anwendungen für Linux und Solaris auf x86- und x64-Plattformen schreiben.

Die Solaris Express Developer Edition schließt zudem einen Gnome-basierten Desktop ein. Als Browser wird Mozilla Firefox 2.0 geliefert, als Büro-Software StarOffice 8. Die Edition kann kostenlos aus dem Netz geladen werden.