Software sichert SAP-Umgebungen

EnterpriseSicherheit

Double-Take Software bietet eine Lösung zum Schutz von Daten und Applikationen in SAP-Umgebungen an.

Das Produkt unterstützt nach Angaben des Herstellers zwei Szenarien zur Datensicherung für SAP-Systeme: Server Recovery Option und Hochverfügbarkeits-Failover.

Mit der Technik biete man Schutz für Unternehmensdaten und Replikation in Echtzeit, hieß es. Von einer Quellmaschine zu einer Zielmaschine werde über LAN oder WAN jede Änderung an einem Dateisystem repliziert (einschließlich der Benutzer und Dateiattribute), die auf dem NTFS-Dateisystemen vorgenommen werden.

Double-Take Software hat eine vom SAP Integration & Certification Center (SAP ICC) durchgeführte Integrations-Bewertung durchlaufen. Im Zuge dieses Assessments lieferte der Hersteller Informationen und Dokumentationen zur allgemeinen Funktionsweise der Lösung und demonstrierte den Schutz der Daten in SAP-Systemen.

Die Anwendung arbeite ohne direkte API Level Integration in SAP-Systemen und benötige daher keine weitere SAP-Zertifizierung, hieß es. Dadurch lasse sich die Lösung einfach in bestehende Umgebungen integrieren.