SAPs neue Nachhaltigkeitslösung bekommt mobile Anbindung

CloudEnterpriseERP-SuitesServerSicherheitSoftware

Mit der neuen Version des SAP Environment, Health, and Safety Management können vor allem Hersteller operationale Risiken verwalten.

Die SAP EHS Management-Lösung ermöglicht vor allem Unternehmen mit eigener Herstellung Präventions-Maßnahmen in einer Software-Lösung abzubilden. Dafür bietet die neue Version des EHS-Managements neue Funktionen und proaktive Maßnahmen für das Risk Assement, über die sich teuere und gefährliche Vorfälle vermeiden lassen.
Zusätzlich wurde die neue Lösung auch über eine mobile App, die über iTunes verfügbar ist, erweitert. Über die App können Angestellte über ihre mobilen Geräte sicherheitsrelevante Vorgänge melden.

Vor allem Unternehmen mit hohen Risiken wie Öl, Gas, Bergbau oder Herstellung, können über eine derartige Lösung mögliche Katastrophen oder Unfälle vermeiden oder zumindest abmildern. Dafür habe SAP zusammen mit Unternehmen ein preventatives EHS-Risk-Management entwickelt.

Die EHS-Lösung ist mit der SAP Business Suite und hier mit den Modulen für Asset- und Human Capital-Management integriert. Damit bekommen Unternehmen über verschiede Unternehmensbereiche hinweg eine einheitliche Sicht über Risiken.
“Risiken sind abteilungsübergreifend, daher bietet SAP auch eine Möglichkeit operationale Risken nicht über punktuelle Lösungen, sondern mit einem umfassenden integrierten Ansatz, der Menschen, Umwelt und Profite gleichermaßen sichert”, kommentiert Peter Graf, Chief Sustainability Officer bei SAP.

Dabei schlage SAP einen dreigliedrigen Ansatz vor. Zunächst sollten Unternehmen eine komplette Sicht auf alle Risiken bekommen und die einzelnen Bereiche müssen in der Lage sein, Vorfälle zu melden. In einem zweiten Schritt setzen Unternehmen eine Strategie für das Risiko-Management auf, bei dem einzelne Risiken bewertet und für die entsprechende Reaktionen aufgesetzt werden. Als dritten Schritt rundet ein Change-Managment die Strategie ab. Dieses Change Management soll organsiatorische Veränderungen begleiten, die durch neue Maßnahmen, Prozesse oder neue Ausrüstung hervorgerufen werden.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen