ownCloud

ownCloud (Grafik: ownCloud)

Collabora passt Online-Office-Suite für ownCloud an

Die beiden Open-Source-Spezialisten präsentieren damit eine Alternative zu den Online-Office-Suiten von Microsoft und Google. Wie bei diesen lassen sich Dateien gemeinsam online bearbeiten. Allerdings behalten Anwender die Datenhoheit.

ownCloud (Grafik: ownCloud)

ownCloud kündigt eigenen Software-Marktplatz an

Er soll ab Anfang 2017 das Ökosystem rund um ownCloud Server, Community Apps und Enterprise Apps erweitern. Entwickler und Partner können ihn nutzen, um kommerzielle ebenso wie Open-Source-Apps zu vermarkten und zu distribuieren.

ownCloud (Grafik: ownCloud)

ownCloud hat Desktop-Clients und Android-App aktualisiert

Der Desktop-Client liegt jetzt in Version 2.2.2 für Windows, MacOS und Linux vor, die Android- App in Version 2.0.1. Als Neuerungen nennen die Entwickler zahlreiche Detailverbesserungen, die überwiegend auf Anregung von Unternehmenskunden zurückgehen, einen vereinheitlichten Look sowie Verbesserungen bei der Sicherheit.

ownCloud Logo (Bild: ownCloud)

ownCloud 9: alle Collaboration-Funktionen im Überblick

Mail, Kalender und Kontakte können auch mit Funktionen in onwnCloud 9 genutzt werden. Teams können darüber Informationen miteinander austauschen und gemeinsame Kontakte oder Termine pflegen. Verwaltung und Verwendung dieser Collaboration-Features ist recht einfach.

owncloud-logo

Mobiler Datenzugriff auf ownCloud 9

ownCloud 9 unterstützt über Apps für iOS und Android den Zugriff auf Daten der Private-Cloud-Lösung. Für Anwender bedeutet das eine deutliche Erleichterung in der täglichen Arbeit.

owncloud 9 richtig installieren (Grafik: owncloud)

So installieren Sie ownCloud 9

ownCloud 9 lässt sich relativ leicht auf Linux-Servern einrichten. Die erforderlichen Befehle stehen im Terminal zur Verfügung. Beteiligte Komponenten lassen sich in Linux über das Internet installieren. Die Einrichtung erfolgt über eine Weboberfläche. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie die Installation gelingt.

ownCloud_Mobile_Apps (Screenshot: ZDNet.de)

ownCloud: Das bringt Version 9

ownCloud 9 liefert in der aktuellen Version vor allem bessere Unterstützung für Teamwork und Collaboration. Ein Update lohnt sich aufgrund der verbesserten Performance und Stabilität trotz einiger Hürden auch für Nutzer kleinerer Installationen.

ownCloud_Mobile_Apps (Screenshot: ZDNet.de)

ownCloud 9 liegt jetzt als Enterprise Edition vor

Die Variante für Firmen liefert Funktionen, die über den Umfang der Community Edition hinausgehen. Damit will der Anbieter der Private-Cloud-Lösung sicheren Zugang über Datensilos bieten. Unterstützt wird der Datenaustausch durch Dokumentenklassifizierung, Zugriffskontrolle und Federated Cloud Sharing auf verschiedenen ownCloud-Installationen.

ownCloud Logo (Bild: ownCloud)

ownCloud 9 verbessert Collaboration

Dateien lassen sich in ownCloud9 kommentieren und über Tags verwalten, Nutzernamen können über mehrere Server hinweg ausgetauscht werden und auch die Skalierbarkeit wurde verbessert.