26.4.2010

Ein Tag ganz im Sinne des geistigen Eigentums

In Berlin wird diskutiert! Der Anlass ist der “Tag des geistigen Eigentums”, der am 26. April weltweit begangen wird. Wie man dem Piraterie-Problem beikommen will, soll ein Sieben-Punkte-Katalog klären.

Satellit funkt spektakuläre Sonnenbilder

Anfang Februar hat die NASA ihr neues Sonnenobservatorium ‘Solar Dynamics Obervatory’ auf Weltraummission geschickt – seitdem schickt der Satellit pro Tag 1,5 Terabyte Daten aus verschiedenen Messsystemen zur Erde. Darunter auch spektakuläre Bilder, die die Sonne in bislang ungekannter Präzision zeigen. Die Forscher jubeln.

Mehr Sicherheit mit dem “Rettungsanker”

Symantec hat vor kurzem die Beta-Versionen der Internetsicherheitslösungen Norton Internet Security 2011 und Norton AntiVirus 2011 veröffentlicht. silicon.de zeigt Ihnen in der Bildergalerie die neuen Features der Sicherheitssoftware.

Sonnige Grüße aus dem Weltall

Seit Anfang Februar umkreist ein Satellit mit dem ‘Solar Dynamics Observatory’ der NASA die Sonne – jetzt hat er die ersten spektakulären Bilder der Sonne zurückgefunkt.

Die Beta-Versionen von Norton 2011

Symantec hat die Beta-Versionen von Norton AntiVirus und Norton Internet Security 2011 zum Download bereitgestellt. silicon.de zeigt Ihnen in der Bildergalerie die neuen Features der Sicherheitssoftware.

Microsofts neuer Cloud-Vertrieb

Mit den neuen Programmen, die Microsoft mit Ingram Micro, SaaS Distribution und Tech Data aufgesetzt hat, will der Hersteller die Technologien Virtualisierung und Cloud in den Channel bringen.

Aigner: Appell gegen Street View

Die Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner knüpft den deutschen Start von Google Street View an Bedingungen. In einem Interview ruft sie nun die Bürger auf, ihre Einspruchsrechte gegen die digitale Erfassung geltend zu machen.

Löschen statt Sperren: Gesetzentwurf ist fertig

Rund zweieinhalb Monate nachdem die schwarz-gelbe Regierung von dem umstrittenen Internetsperrgesetz abgerückt ist, macht die Koalition offenbar Nägel mit Köpfen. Nach einem Zeitungsbericht hat das Justizministerium einen ersten Entwurf des Löschgesetzes fertiggestellt, dass das Sperrgesetz ersetzen soll.

Skype für Arbeitnehmer verbieten?

Laut dem Report von Berlecon Research und der Fraunhofer ESK kann Skype eine Ergänzung für Unternehmen sein, die bisher noch keine umfassende Unified Communications (UC)-Lösung installiert haben. Auch wenn viele Unternehmen noch Bedenken haben, bestehen aus Sicht der Analysten keine generellen Einwände gegen eine ergänzende geschäftliche Nutzung.

iPhone-Apps mit eigener Halle auf der IFA

Ganz neu soll jetzt eine Halle sein, die alleine den iPhone Apps sowie anderen Anwendungen rund um iPad, iPod und Mac vorbehalten ist. Mit der ‘IFA iZone’ will die Messe, die vom 3. bis 8. September in diesem Jahr zum 50. Mal abgehalten wird, jung bleiben und auf einen aktuellen Trend reagieren.

Papst gibt Ratschläge für das Internet

Papst Benedikt XVI. hat offenbar ein zwiespältiges Verhältnis zum Internet. Zwar könnten Gläubige auch dort die frohe Botschaft weitertragen, doch das World Wide Web berge auch Gefahren. Benedikt XVI. hatte am Wochenende rund 6000 Teilnehmer einer italienischen Tagung zum Thema ‘Digitale Zeugen’ im Vatikan empfangen.