IT-News Sicherheitsmanagement

Multi-Cloud (Bild: Shutterstock.com/bluebay)

Gemeinsam Cloud-Hindernisse überwinden

Cloud-Dienste sind in Unternehmen allgegenwärtig. Dennoch stehen der Cloud-Nutzung noch immer diverse Risiken und Hindernisse entgegen. Um sie und Methoden zu ihrer Beseitigung geht es im 2. Teil der Serie, die basierend auf einer aktuellen McAfee-Studie zur Entwicklung der Cloud-Nutzung.

Mehr auf die Security-Experten hören!

Unternehmen schlafen bei der Sicherheit, Hacker dagegen nicht, warnt Andreas Riepen, Vice President DACH bei F5 Networks. Noch immer sind viele Firmen nicht auf die wachsende Bedrohungslage vorbereitet.

E-Mail-Verschlüsselung (Bild: Shutterstock/alina ku ku)

Digitales Vertrauen – Angriffsvektor E-Mail

E-Mail ist neben dem Telefon eines der Hauptkommunikationswerkzeuge in Unternehmen. Der tägliche Gebrauch fördert das Vertrauen und macht Mitarbeiter leichtgläubig im Umgang mit der E-Mail Sicherheit. Seit 2016 fokussieren sich Angriffe zu über 90 Prozent auf den E-Mail-Verkehr.

Collaboration (Bild: Shutterstock)

Digitale Identitäten zentral und zukunftssicher managen

Cloud-Computing und Software as a Service (SaaS) sind beliebter denn je. Was bei aller Kostentransparenz oft vergessen wird: Verantwortliche in IT- oder Fachabteilungen müssen sich nach wie vor um das Management von Log-ins und digitalen Identitäten kümmern. Software für zentrales Identity Management (IdM) kann Unternehmen dabei helfen.

Phishing (Bild: Shutterstock)

Wenn Cyberkriminelle persönlich werden

Sicherheitsexperten beobachten allgemein eine deutliche Zunahme hochpersonalisierter Phishing-Angriffe. Sie basieren auf den über die zahlreichen Datenlecks und Hacks abgegriffenen Daten und können auch erfahrenen Nutzern gefährlich werden. Gegen derartiges “Spear Phishing” sollten Firmen drei Sicherheitsmaßnahmen ergreifen.

Sicherheitsmanagement