IT-News Sicherheitsmanagement

News IT

(Bild: Shutterstock)

Betrug mit gefälschten Impfausweisen

Cyberkriminelle drohen mit dem Hacking von Krankenhäusern und fordern die persönlichen Daten von Menschen an. Sie behaupten dann, dass sie in der Lage sind, Impfunterlagen in Krankenhäusern in der gesamten Europäischen Union zu fälsch ...

Mit dem IT-Sicherheitsgesetz 2.0 hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) den Auftrag erhalten, ein freiwilliges IT-Sicherheitskennzeichen einzuführen. Das IT-Sicherheitskennzeichen soll mehr Transparenz für Verbraucherinnen und Verbraucher schaffen.

Nicht auf ein IT-Sicherheitskennzeichen der EU warten

Das IT-Sicherheitskennzeichen als nationale, freiwillige Lösung ist wenig geeignet, um die Cyberresilienz ganzheitlich zu gewährleisten, so der Bundesverband der Deutschen Industrie. Doch es gibt auch Vorteile, die das nationale IT-Sic ...

Euro-Scheine und Münzen (Bild: Shutterstock)

Kaseya dementiert Lösegeldzahlung

Das Entschlüsselungstool steht weiterhin betroffenen Organisationen kostenlos zur Verfügung. Kaseya verlangt jedoch die Unterzeichnung einer Verschwiegenheitserklärung. Die Gründe dafür lässt das Unternehmen offen.

Sicherheitsbehörden wie die EU-Agentur für Cybersicherheit ENISA bieten Werkzeuge für ein Security-Self-Assessment

Der wahre Wert der Security Self Assessments

Eine Selbstkontrolle in der Cybersecurity ersetzt kein externes Audit, hilft aber bei der Planung und Sensibilisierung in der IT-Sicherheit. Cybersicherheitsbehörden wie BSI und ENISA bieten umfangreiche Security Self Assessments für U ...

Jutta Rößner, Geschäftsleitungsmitglied mit Zuständigkeit für das Ökosystem und Enterprise Architecture Management bei DATEV

Welche Vorteile Gaia-X für Cloud Computing bringen kann

Mit Gaia-X entwickeln Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik auf europäischer Ebene einen Vorschlag zur Gestaltung der nächsten Generation einer europäischen Dateninfrastruktur. Jutta Rößner, Geschäftsleitungsmitglied mit Z ...

ENISA arbeitet an dem European Union Cybersecurity Certification Scheme on Cloud Services (EUCS) (Bild: ENISA)

Auf dem Weg zur EU-weiten Cloud-Zertifizierung

Die Zertifizierung der Sicherheit ist ein entscheidendes Kriterium bei der Wahl des Cloud-Dienstes. Doch auf dem Markt gibt es eine Fülle verschiedener Zertifikate, die eine Vergleichbarkeit nicht leicht machen. Ein EU-Zertifizierungss ...

Ann Marie Bond, Senior Manager, Integration & API, bei der Software AG

API-Schwachstellen als Hintertür ins Netzwerk

Im Jahr 2022 soll der Missbrauch von APIs (Application Programming Interfaces) der häufigste Angriffsvektor bei Webanwendungen sein, so die Marktforscher von Gartner. Wir haben Ann Marie Bond, Senior Manager, Integration & API, bei der ...

Sicherheitslücken der Künstlichen Intelligenz

Künstliche Intelligenz (KI) gilt als Hoffnungsträger der Cybersicherheit. Doch bevor KI die Erkennung und Abwehr von Attacken optimieren und die Security-Experten entlasten kann, muss KI selbst abgesichert werden. IT-Sicherheitsbehörde ...

Datenräume für sichere Supply Chains

Cyberattacken auf Lieferketten bedrohen die Versorgungssicherheit. Branchen wie die Automobilindustrie setzen auf Datenräume wie Catena-X Automotive Network, um Informationen zwischen Automobilherstellern und -zulieferern, Händlerverbä ...

News Sicherheitsmanagement